[zurück]

3.7.23. Hochspannungskondensatoren

[vor]

Diesen Kondensator habe ich zum Beispiel für meine Blitzlampen benutzt.

Hersteller Plastic Capacitors, Inc.
Typ LK100-254N
Kapazität 0,25 µF
Kapazität gemessen 0,251 µF
Spannung 10 kV DC W
max. Energie 12,5 J
Kontakte (Gewinde) M 5
Maße (B * H * T) 9,5 * 15,0 * 4,5 cm



Der nächste Kondensator vom gleichen Hersteller ist schon deutlich größer.

Hersteller Plastic Capacitors, Inc.
Typ LK200-104
Kapazität 0,1 µF
Kapazität gemessen 100,5 nF
Spannung 20 kV DC W
max. Energie 20 J
Kontakte (Gewinde) 1/4 ?
Maße (B * H * T) 9,5 * 19,0 * 5,6 cm

Das Gewinde konnte nicht identifiziert werden, der Durchmesser liegt zwischen M6 und M8. Wahrscheinlich ist es ein Zollgewinde (1/4).
Die Baureihe LK ist als DC Filtering Capacitor gedacht.



Beim nächsten Kondensator handelt es sich um einen Vakuumkondensator. Diese Kondensatoren werden in der Hochfrequenztechnik verwendet.

Hersteller Jennings Technology ?
Typ ?
Kapazität 250 pF
Kapazität gemessen 261 pF
Spannung 30 kV
max. Energie 0,11 J
Durchmesser Kontakte 20,4 mm
Durchmesser 64 mm
Länge 170 mm

Leider ist die Beschriftung nicht mehr lesbar. Nach der aktuellen Produktliste von Jennings könnte es sich um den Typ CKT-250-0030 handeln.

Typ CKT-250-0030
Kapazität 250 pF
Working Voltage 20 kV
Test Voltage 30 kV
Current Amps (RMS) max. 100 A
Diameter 67,5 mm
Length 165.1 mm

Mit diesem Kondensator habe ich einen Selbstversuch gemacht, ihn mit Obit 7 auf ca. 9300 V aufgeladen und mit zwei Fingern kurzgeschlossen. Es zuckt ein wenig tut aber nicht richtig weh. Das ist bei einer Energie von ca. 11 mJ auch nicht zu erwarten. Mit den größeren Kondensatoren wäre so ein Versuch Lebensgefährlich.



Der nächste Kondensator ist bisher mein Größter.

Hersteller ?
Typ HEC 21052
Kapazität 5,20 µF
Kapazität gemessen 5,25 µF
Spannung 20 kV DC W
max. Energie 1040 J
Kontakte (Gewinde) M 12
Maße (B * H * T) 34,5 * 42,0 * 17,7 cm
Gewicht ca. 28 kg

Von diesem Kondensator habe ich das Volumen berechnet, auf der der Basis des Metallgehäuses ohne Isolatoren (34,5 * 27,7 * 17,7 cm). Das Volumen beträgt 16915 cm3 bzw. 16,9 L. Das sind 3,25 L pro µF Kapazität.

Diesen Wert habe ich mit dem 0,1 µF 20 kV Kondensator verglichen. Sein Volumen (9,5 * 11,3 * 5,6 cm) beträgt 601 cm3 bzw. 0,60 L. Das sind 6,01 L pro µF Kapazität.



Der nächste MP Kondensator hat zwar mit 1800 V keine besonders hohe Betriebsspannung aber mit 145 µF eine hohe Kapazität. Er ist PCB frei.

Hersteller Siemens
Typ R 25355-K1147-K904
Kapazität 145 µF
Kapazität gemessen 140 µF
Spannung (DB) 1800 V
Spannung (KB) 2300 V
max. Energie (DB) 235 J
Kontakte (Gewinde) M 12
Durchmesser 11,6 cm
Höhe 33,5 cm
Gewicht ca. 4 kg



Diesen MKV Kondensator von Siemens habe ich extra für meine 135 Watt SOX Lampe angeschafft. Er ist PCB frei.

Hersteller Siemens
Typ B25838-T6685-K004
Kapazität 6,8 µF
Kapazität gemessen 6,67 µF
Spannung Un 900 V
Spannung Ueff 640 V
max. Energie (Un) 2,75 J
Kontakte (Gewinde) M 10
Durchmesser 60 mm
Höhe 170 mm


[zurück] [Inhaltsverzeichnis] [vor]