[zurück]

Donnerstag

[vor]

Am Vormittag wollten wir uns den Central Park ansehen. Von der Times Square - 42nd Street Station sind wir mit der Linie 1 zur 59th Street Columbus Circle Station gefahren.


Am Columbus Circle, das hohe schmale Gebäude links ist das One57.


Das Columbus Monument, eine Columna rostrata, in der Mitte im Hintergrund das CitySpire Center mit der kleinen runden Kuppel und links daneben der Carnegie Hall Tower.


Das Columbus Monument, eine Columna rostrata, rechts das Museum of Arts and Design.

Bei Whole Foods im Time Warner Center haben wir dann kurz gefrühstückt und uns den Supermarkt angesehen.


Der Eingang zum Time Warner Center.


Eine Bronzeplastik mit "Schlitz", so prüde sind die Amerikaner doch nicht.


Whole Foods im Untergeschoss.


Das Biersortiment ist nicht schlecht, es sind sogar eine ganze Menge deutscher Biere dabei.

Mittags wollte ich im Jean-Georges im Trump International Hotel and Tower essen und so hatten wir für den Central Park 2 Stunden Zeit.


Der Trump International Hotel and Tower vom Central Park aus gesehen.


Der Central Park ist so groß das es sogar Strassen gibt.


Der Trump International Hotel and Tower vom Central Park aus gesehen.


Ein Blick Richtung Süden. V.l.n.r. das Solow Building, das Trump Parc, das Hampshire House und das Essex House.


Ein Blick Richtung Westen, links aussen das The Century.


Ein Blick Richtung Süden.


Das Central Park Karussell.


Das Central Park Karussell.


Das Central Park Karussell.


In der Mitte das 101 Central Park West, rechts daneben das The Majestic.


Das The San Remo, ein exklusives Appartementhaus.


Links das Time Warner Center und der Trump International Hotel and Tower.


In der Mitte The Majestic.


In der Mitte das The San Remo, ein exklusives Appartementhaus, links das The Langham und rechts das The Kenilworth.


In der Mitte das The San Remo, ein exklusives Appartementhaus, links das The Langham und rechts das The Kenilworth.


In der Mitte das The San Remo, ein exklusives Appartementhaus, links das The Langham und rechts das The Kenilworth.


Das The Beresford, ein exklusives Appartementhaus.


In der Mitte das The Majestic, rechts daneben mit dem grünem Dach das The Dakota, in dem Teile von Rosemaries Baby gedreht wurden, rechts aussen das The Langham. Links neben dem The Majestic das niedrigere 101 Central Park West.


Das The Beresford, ein exklusives Appartementhaus.


Das Belvedere Castle.


Das The Beresford, ein exklusives Appartementhaus.


Blick vom Belvedere Castle auf das Delacorte Theater.


Das Belvedere Castle


Cleopatra's Needle.


Das The Beresford, ein exklusives Appartementhaus.


Das The San Remo, ein exklusives Appartementhaus.


Die Rückseite des Metropolitan Museum of Art.


Das Jacqueline Kennedy Onassis Reservoir.


Das Jacqueline Kennedy Onassis Reservoir.


In der Mitte The Eldorado, ein exklusives Appartementhaus.


Rechts The Eldorado, ein exklusives Appartementhaus.


Das The Eldorado, ein exklusives Appartementhaus.

Von der 86th Street Station sind wir mit der Linie B zurück zur 59th Street Columbus Circle Station gefahren.

Nach dem Essen im Jean-Georges, das deutlich länger gedauert hatte als erwartet, habe ich bei Whole Foods noch 4 Flaschen Bier gekauft und habe am Columbus Circle noch ein paar Fotos gemacht.


Der Trump International Hotel and Tower.


Links das Time Warner Center.


Der Trump International Hotel and Tower.


Das Columbus Memorial und das Time Warner Center.


In der Mitte Central Park Place und dahinter verdeckt der Hearst Tower. Im Hintergrund mit pyramidenartigem Dach das One Worldwide Plaza.

Anschließend bin ich dann von der 59th Street Columbus Circle Station mit der Linie 1 zurück zur Times Square - 42nd Street Station gefahren.

Abends wollten wir gemeinsam mit einem Teil unserer Gruppe im Blue Hill in Greenwich Village essen. Da wir uns vorher noch etwas Greenwich Village ansehen wollten sind wir um 17:30 von der Times Square - 42nd Street Station mit der Linie 1 zur Christopher Street Sheridan Square Station gefahren.

Die Christopher Street sind wir dann zum Hudson River runtergelaufen, leider fing es etwas an zu regnen und es war ziemlich kalt.


Die Riviera Cafe & Sports Bar an der 7th Avenue Ecke West 4th Street.


Der Sheridan Square Viewing Garden.


Das Denkmal von Philip Sheridan.


Die 7th Avenue Richtung Süden mit dem One World Trade Center.


Die New York Finnish Lutheran Congregation in der Christopher Street.


Die St. Veronica's Church in der Christopher Street.


Christopher Street Ecke Washington Street.


Die West Street (West Side Highway) Richtung Süden mit dem One World Trade Center.

Die West Street sind wir dann nach Süden bis zur Canal Street gelaufen.


Ein Blick von Pier 45 auf New Jersey. Ein paar interessante Gebäude (v.l.n.r.): Goldman Sachs Tower (30 Hudson Street), Liberty Towers, Hudson Greene, 10 Exchange Place, Merrill Lynch Building (101 Hudson Street), Harborside Tower, Trump Plaza, Marbella Apartments, Holland Tunnel, Towers of America und Newport.

Auf der Suche nach einer Subway Station sind wir dann die Canal Street bis zur Canal Street Station raufgelaufen und mit der Linie A bis zur West 4th Street Washington Square Station gefahren. Von dort war es nur noch ein kurzer Weg bis zum Blue Hill.


Die Canal Street Ecke Varick Street. Der dampfende Kanalschacht kam gerade recht, es war kalt und wir konnten uns aufwärmen. Die Säule war so heiß das man sie nur kurz anfassen konnte, siehe New York City steam system.


Die Canal Street Richtung Osten an der Kreuzung 6th Avenue.


Canal Street Ecke West Broadway.


Die Canal Street Richtung Chinatown.


Das Blue Hill.

Nach dem Essen im Blue Hill ging es von der West 4th Street Washington Square Station wieder zurück zum Hotel.


Die Avenue of the Americas Richtung One World Trade Center bei Nacht.


Der Times Square bei Nacht.


Der Times Square bei Nacht.

Im Hotel haben wir noch zwei leckere Bierchen getrunken.


Romantic Chemistry IPA von der Dogfish Head Craft Brewery.


Palo Santo Marron (Malt Berverage aged on Palo Santo wood) von der Dogfish Head Craft Brewery.

Da meine Frau sich immer beschwert, wir sind ja sooooo viel gelaufen. habe ich die Strecken mit Google Maps nachgemessen.

Hotel - Times Square 42nd Street Station 0,44 km
59th Street Columbus Circle Station - Central Park - 86th Street Station 3,79 km
Times Square 42nd Street Station - Hotel 0,44 km
Hotel - Times Square 42nd Street Station 0,44 km
Christopher Street Sheridan Square Station - Canal Street Station 3,58 km
West 4th Street Washington Square Station - Blue Hill - West 4th Street Washington Square Station 0,47 km
Times Square 42nd Street Station - Hotel 0,44 km
Summe 9,60 km


[zurück] [Startseite] [vor]