Oslo 2012

[vor]

Auf den folgenden Seiten möchte ich Bilder und Eindrücke unserer Reise nach Oslo vorstellen. Neben Sightseeing standen auch kulinarische Erlebnisse auf dem Programm.
Die Vorschaubilder haben eine Größe von 400*300, die Bilder in der Regel 1280*960.

Die Seiten können nach dem Chronologischer Ablauf oder nach Themen ausgewählt werden.

Chronologischer Ablauf der Reise.

Montag
02.07.2012
Unsere Reise begann um 11:20 am Hamburger Flughafen, ein Shuttelbus der Firma Kielius brachte uns direkt zum Norwegenkai in Kiel. Dort konnten wir um 13:15 am Bord der Colorline Fantasy gehen, um 14:00 legte das Schiff Richtung Oslo ab. Nachdem wir unsere Kabine gefunden hatten haben wir die Fahrt durch die Kieler Förde von Deck aus beobachtet. Um ca. 18:00 erreichten wir die Brücke zwischen Seeland und Fünen. Um das Abendessen brauchten wir uns nicht kümmern, um 20:30 hatten wir das Grand Buffet gebucht.
Dienstag
03.07.2012
Um 10:00 legte das Schiff in Oslo an. Leider gibt es am Fähranleger keine öffentlichen Verkehrsmittel und so haben wir uns zur nächsten Bushaltestelle aufgemacht. Der Busfahrer war sehr nett und hat uns sogar umsonst mitgenommen und wir sind mit der Linie 54 bis zum Dronningensgate gefahren. Von dort war es nicht mehr weit zum Hotel. Da das Zimmer noch nicht fertig war haben wir die Koffer im Hotel deponiert und haben ein bischen die gegend erkundet. Dabei haben wir uns die neue Oper und den Hauptbahnhof angesehen. Bei der Touristinformation haben wir uns auch gleich Tageskarten (75 NOK) für die nächsten beiden Tage gekauft. Am Abend haben wir im Statholdergaarden gegessen.
Mittwoch
04.07.2012
Nach dem Frühstück haben wir uns die alte Kaserne und die Akerhus Festung angesehen. Anschließend haben wir bei Pascal eine Kleinigkeit gegessen und haben uns das königliche Schloss angesehen. Dann sind wir weiter zum Vigelandpark gefahren. Auf dem Rückweg zum Hotel haben wir uns den Dom angesehen. Am Abend haben wir bei Alex Sushi gegessen. Um 10:00 Abends schien noch die Sonne und so konnten wir uns noch aud dem Heimweg den Wesselsplatz ansehen.
Donnerstag
05.07.2012
Nach dem Frühstück sind wir mit der U-Bahn Linie 1 zum Holmenkollen gefahren. Mit einem Fahrstuhl kann man bequem zur obersten Platform fahren, das läßt man sich mit 110 NOK aber teuer bezahlen. Dafür entschädigt dann ein grandioser Blick über Oslo. Anschließend sind wir mit dem Bus Linie 30 zur Halbinsel Bygdoy gefahren und haben uns das Wikingermuseum, das Fram Museum und das Kon Tiki Museum angesehen. Mit der Fähre Nr. 91 ging es dann wieder zurückk zum Rathausplatz. Am Abend haben wir im Restaurant Bagatelle gegessen.
Freitag
06.07.2012
Nach dem Frühstück waren wir noch kurz im Einkaufszentrum am Hauptbahnhof und haben bei Pascal eine Kleinigkeit gegessen. Um 12:00 haben wir das Hotel verlassen und sind mit der Strahßenbahn Linie 13 bis Skillebekk gefahren. Von dort war es nicht mehr weit bis zum Fähranleger. Um 13:15 konnte wir an Bord der Colorline Magic gehen. Nach dem nur mäßigen Grand Buffet auf der Hinfahrt haben wir auf eine Essen an Bord verzichtet und uns selbst ein Abendessen gemacht.
Samstag
07.07.2012
Um 10:00 erreicheten wir wieder Kiel und um 10:50 ging es mit dem Kielius Bus wieder nach Hamburg.

Die folgenden Links führen direkt zu den entsprechenden Themen.

Hinreise
Colorline Fantasy
Die Kabine
Grand Buffet
Kiel
Laboe
Überfahrt
Seeland Brücke
Ankunft in Oslo
Oslo
Hotel
Oper
Hauptbahnhof
Dom
Basarhallen
Rathaus
Holmenkollen
Wessels Platz
Vigelandpark
Bronzefiguren
Der Brunnen
Steinfiguren
Halbinsel Bygdoy
Wikingermuseum
Fram Museum
Kon Tiki Museum
Konditorei Pascal
Restaurant Statholdergaarden
Alex Sushi
Restaurant Bagatelle
Sonstiges
Rückreise
Colorline Magic
Die Kabine
Abendessen
Überfahrt
HDW Werft
Marinehafen
Ankunft in Kiel


zurück zur Urlaubsseite [vor]