Sylt 2015

Auf den folgenden Seiten möchte ich Bilder und Eindrücke unserer Syltreise vorstellen. Es standen wieder kulinarische Erlebnisse im Vordergrund aber wir haben auch versucht möglichst viel von der Insel zu sehen.

Die Seiten können nach dem Chronologischer Ablauf oder nach Themen ausgewählt werden.

Chronologischer Ablauf der Reise.

Dienstag
24.03.2015
Um 10:00 brachen wir, meine Frau und ich, von Hamburg nach Sylt auf. Wir erreichten Niebüll rechtzeitig für den Shuttle um 13:05, so dass noch Zeit für einem kleinen Imbiß im Port-Sylt Bistro war. Nachdem wir in Wenningstedt den Schlüssel für unser Appartement abgeholt und unsere Sachen ausgepackt hatten haben wir noch einen Spaziergang am Strand gemacht. Dabei sind wir nach Norden bis fast zum roten Kliff gekommen. Abends waren wir noch in der Alten Friesenstube essen.
Mittwoch
25.03.2015
Am Vormittag haben wir einen Bummel durch Westerland gemacht und Mittags in der Restaurant Shirobar gegessen. Am Nachgmittag haben wir die Sylter Schokoladenmanufaktur besucht und ein bischen Schokolade und ein paar Stück Torte gekauft. Abends haben wir in List im Spices gegessen.
Donnerstag
26.03.2015
Am Vormittag haben wir uns in Wenningstedt den Dorfteich und die Friesenkapelle angesehen. Anschließend sind wir noch weiter zum roten Kliff gegangen. Mittags haben wir wieder in Westerland in der Restaurant Shirobar gegessen. Nach dem Essen haben wir uns noch die Stadtkirche St. Nicolai von Innen angesehen. Um ein paar Souveniers zu kaufen sind wir nach List zur Alten Tonnenhalle gefahren. Unterwegs haben wir kurz an der Vogelkoje gehalten aber sie war leider geschlossen. Auf dem Rückweg durch die Wanderdünen haben wir noch ein paar Lämmer auf der Weide entdeckt. Abends waren wir dann im Restaurant Fährhaus in Munkmarsch essen.
Freitag
27.03.2015
Am Vormittag haben wir uns in Kampen die Hühnengräber angesehen und sind dann weiter zum roten Kliff gelaufen. Mittags haben wir in Wenningstedt im Restaurant Fitschen am Dorfteich gegessen. Am Nachmittag haben wir in Westerland das Aquarium besucht. Abends haben wir in Hörnum im Restaurant Kai 3 gegessen.
Samstag
28.03.2015
Nach dem Frühstück, und nachdem wir den Appartmentschlüssel wieder abgegeben hatten, sind wir nach Hörnum gefahren um eine kleine Wattwanderung zu machen. Von der Muschelbank habe ich mir wieder ein paar Austern mitgenommen. Nach der anstrengenden Wanderung haben wir uns Mittags im Restaurant Hus in Lee in Rantum gestärkt. Anschließend sind wir weiter nach Westerland zum Sylt Shuttle gefahren und haben die Heimreise angetreten.

Die folgenden Links führen direkt zu den entsprechenden Themen.

Anreise
Port-Sylt Bistro
List
Restaurant Spices
Lämmer
Vogelkoje
Kampen
Hühnengräber
Rotes Kliff
Wenningstedt
Unterkunft
Dorfteich
Friesenkapelle
Restaurant Fitschen am Dorfteich
Strand
Munkmarsch
Restaurant Fährhaus
Westerland
Restaurant Alte Friesenstube
Restaurant Shirobar
Restaurant Shirobar
Aquarium
Stadtkirche St. Nicolai
Tinnum
Sylter Schokoladenmanufaktur
Rantum
Restaurant Hus in Lee
Hörnum
Restaurant Kai 3
Wattwanderung
Abreise


zurück zur Urlaubsseite