[zurück]

3.7.15. Elkos

[vor]

Diese Elkos von der Firma Siemens bzw. Epcos habe ich für eine Capbank vorgesehen. Insgesamt habe ich davon 24 Stück. Die Kondensatoren haben einen Durchmesser von 77 mm und eine Höhe von 220 mm, sie wiegen ca. 1,3 kg. Der Anschluß erfolgt über M6 Schrauben.
Von Epcos gibt es ein Datenblatt.

Hersteller Siemens
Typ B43564
Kapazität 4700 µF
Spannung 470 V DC
max. Energie 519 J
Kontakte (Gewinde) M 6
Durchmesser 76,9 mm
Höhe 226,5 mm


Neben diesen Elkos habe ich noch ein paar von der Firma Itelcond aus Italien bekommen. Mit diesen Elkos habe ich eine Capbank für meine Blitzlampe gebaut. Die Kondensatoren haben zur Montage am Boden ein M12 Gewinde.

Hersteller Itelcond
Typ AYUX-HR
Kapazität 10000 µF
Spannung 350 V DC
max. Energie 612 J
Kontakte (Gewinde) M 5
Durchmesser 77 mm
Höhe 222 mm


Diese Elkos stammen ebenfalls von Siemens. Von Epcos gibt es ein Datenblatt.

Hersteller Siemens
Typ B43566
Kapazität 6000 µF
Spannung 350 V DC
max. Energie 368 J
Kontakte (Gewinde) M 6
Durchmesser 76,9 mm
Höhe 226,5 mm


Neben den riesigen Elkos habe ich noch ein paar kleine von der Firma Teapo. Es handelt sich um unbenutzte Neuware. Mit diesen Elkos habe ich eine Kaskade und eine kleine Capbank gebaut.

Hersteller Teapo Electronic Corporation
Typ ?
Kapazität 68 µF
Spannung 450 V DC
max. Energie 6,9 J
Temperatur 105 C
Durchmesser 22,3 mm
Höhe 41 mm


Von diesen kleinen Kondensatoren habe ich 10 Stück. Die Kondensatoren haben zur Montage am Boden ein M8 Gewinde. Der Minuspol ist mit dem Gehäuse verbunden.

Hersteller F & T
Typ G
Kapazität 220 µF
Spannung 400 V DC
max. Energie 17,6 J
Kontakte (Gewinde) M 5
Temperatur 85 C
Durchmesser 36 mm
Höhe 57 mm


[zurück] [Inhaltsverzeichnis] [vor]