[zurück]

Verschiedene Biere

[vor]

Motel Beer

Motel Beer ist eine kleine Brauerei in Berlin.

Motel x Pelicon Kaltgehopftes Lager

Das Bier ist eine Kooperation mit Pelicon Beer.

Brauerei Motel Beer / Pelicon Beer
Typ Lagerbier
Alkohol 5,0 % Vol.

Das Bier hatte eine gelbe, trübe Farbe, eine feine Nase, etwas Malz, dezente Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, leicht malzig, eine dezente bis moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Gerade noch sehr lecker. (2019, getrunken beim Craft Beer Day)


Digga Bräu

Digga Bräu ist eine kleine Brauerei in Hamburg. Gegründet wurde sie 2019 von Thorsten, JP und Jörg.

IPA

Das IPA ist unser erstes Bier und ist unser ganzer Stolz. Ein Westküsten-IPA mit besonders fruchtiger Note und kernigem Hopfengeschmack, aber wenig Malzkörper. (Zitat Digga Bräu)

Brauerei Digga Bräu
Typ India Pale Ale
Alkohol 6,5 % Vol.
Hopfen Cascasde, Amarillo, Centennial
IBU 40

Das Bier hatte eine goldgelbe, trübe Farbe, eine feine Nase, etwas Malz, dezente Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Malz, etwas würzige Hopfennoten, eine moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Für ein IPA zu malzig und zu wenig Hopfenaroma, gerade noch sehr lecker. (2019, getrunken beim Craft Beer Day)


Blech Brut

Blech Brut ist eine kleine Brauerei in Berlin.

Uyuni Pale Ale

Brauerei Blech Brut
Typ Pale Ale
Alkohol 5,5 % Vol.
Hopfen Cascade, Mosaic
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hafermalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe

Das Bier hatte eine gelbe, leicht trübe Farbe, eine feine Nase, tropische Früchte, am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße, etwas tropische Früchte, eine moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Ein schönes fruchtiges Pale Ale, sehr lecker. (2019, getrunken beim Craft Beer Day)


Ebeltoft Gardbryggeri

Die Ebeltoft Gardbryggeri ist eine kleine Brauerei in Ebeltoft in Dänemark.

Raw Power

Brauerei Ebeltoft Gardbryggeri
Typ Double IPA
Alkohol 8,5 % vol.

Das Bier hat 97/93 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine gelbe, trübe Farbe, eine feine Nase, tropische Früchte, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas tropische Früchte, eine dezente Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Sehr lecker aber ein bischen zu gefällig, leider war es auch etwas zu warm. (2019, getrunken bei Beyond Beer)


Brouwerij Amai

Die Brouwerij Amai ist eine Brauerei in Lommel in Belgien.

Loemelaer Blond

Brauerei Brouwerij Amai
Typ Blond Ale
Alkohol 6,0 % vol.
IBU 30

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase, fruchtig, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, ein feines fruchtiges Aroma, eine dezente bis moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Ein schönes Bier mit feiner Nase. (2019, getrunken bei Beyond Beer)


Meckatzer Löwenbräu

Die Meckatzer Löwenbräu ist eine Brauerei in Meckatz im Westallgäu. Sie ist seit 1853 im Besitz der Brauerfamilie Weiss.

Meckatzer Weiss-Gold alkoholfrei

Das Meckatzer Weiss-Gold alkoholfrei vereint Geschmack und Gemüter in unbeschwerter Harmonie. Dank der Braukunst und Leidenschaft der Meckatzer Braumeister ist es ein alkoholfreies Bier der Spitzenklasse: Schlank und mit perfekt ausgewogenem Hopfen-Malz Verhältnis.
Das Meckatzer Weiss-Gold alkoholfrei hat einen hellen, brillanten Goldton und zarten Schaum. Die Nase erfreut sich an frischen Düften nach Bergwiese, Getreide und einer Nuance Blütenhonig. Nach einem schaumigen Auftakt präsentiert sich der Trunk trocken und leicht. Ein Hauch von Biskuit schmeichelt dem Gaumen; die Bittere ist harmonisch eingebunden. (Zitat Meckatzer Löwenbräu)

Brauerei Meckatzer Löwenbräu
Typ alkoholfreies Bier
Alkohol <0,5 % Vol.
Stammwürze 12,5 %
Energie 67 kJ bzw. 16 kcal in 100 ml
Kohlehydrate 3,1 g in 100 ml
  davon Zucker 0,2 g in 100 ml
Zutaten Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase, leicht malzig, am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, leicht malzig, eine moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Für ein alkoholfreies Bier sehr lecker. (2019)


North Brewing Co.

Die North Brewing Co. ist eine Brauerei in Leeds in Großbritannien.

Touch Sensitive

Brewed with both Citra + Cryo Citra then finished with a dash of Ekuanot, this beer is perfect for the summer.
While this one isn't a collab, we would like to thank every brewery we’ve ever worked with on a DIPA/IPA/TIPA/DDH IPA/any variant of IPA. We’ve learnt a lot from our fellow collaborators and thanks to them we proud to be here releasing this beer!. (Zitat North Brewing Co.)

Brauerei North Brewing Co.
Typ Double IPA
Alkohol 8,5 % vol.
Hopfen Citra, Cryo Citra, Ekuanot
Zutaten Water, Barley, Oats, Hops, Yeast

Das Bier hatte eine gelbe, trübe Farbe, eine feine Nase, leicht fruchtige Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße, leicht fruchtige Hopfennoten, eine moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Für ein NEIPA nicht fruchtig und süß genug, gerade noch sehr lecker. (2019), getrunken bei Beyond Beer)

Dazed and Awake

Brewed with a similar malt grist to our Polly's collab DIPA, featuring a slight variant in the type of oats used, different fermentation profiles and of course different hop combinations. Dazed and Awake is dry hopped with Azzaca, El Dorado, Ekuanot and Mosaic, all towards the end of fermentation giving a plethora of white tropical fruit flavours such as lychee, guava, pear and a touch of clementine, all on a silky sweet body. (Zitat North Brewing Co.)

Brauerei North Brewing Co.
Typ Double IPA
Alkohol 8,0 % vol.
Hopfen Azzaca, El Dorado, Ekuanot and Mosaic
Zutaten Barley, Oats, Wheat, Hops, Yeast

Das Bier hatte eine gelbe, trübe Farbe, eine feine Nase, etwas fruchtig grasige Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas tropische Früchte, etwas fruchtig grasige Hopfennoten, leicht alkoholisch, eine dezente bis moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Sehr lecker. (2020), getrunken bei Beyond Beer)

The Leafcutter DDHIPA

A straight up hazy IPA made using extra pale malt, wheat, flaked oats and naked malted oats. With a late dry hop at the end of fermentation using Citra + Mosaic (name a more iconic duo) and Azzaca joining the party too; bringing soft strawberry aroma and flavours of bright orange and fleshy pineapple, with a touch of dankness and spicy mango. (Zitat North Brewing Co.)

Brauerei North Brewing Co.
Typ DDHIPA IPA
Alkohol 6,8 % vol.
Hopfen Citra, Mosaic, Azzaca

Das Bier hatte eine hellgelbe, trübe Farbe, eine feine Nase, etwas tropische Früchte, etwas fruchtig grasige Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße, fruchtig grasige Hopfennoten,, eine dezente bis moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Sehr lecker. (2020, getrunken bei Beyond Beer)


Forsthausbrauerei Trotzenburg

Die Forsthausbrauerei Trotzenburg ist eine Brauerei mit Restaurant in Rostock in Mecklenburg-Vorpommern.

Platzhirsch

Das helle sattgelbe Bier hat einen milden ausgewogenen Geschmack mit einer feinen Bittere. Im Trunk ist es angenehm spritzig und harmonisch ausklingend. (Zitat Forsthausbrauerei Trotzenburg)

Brauerei Forsthausbrauerei Trotzenburg
Typ Helles
Alkohol 4,9 % Vol.
Stammwürze 11,7 %

Das Bier hatte eine gelbe, trübe Farbe, eine feine Nase, leicht malzig blumig, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, malzig, eine dezente Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Sehr lecker aber etwas zu warm. (2019, getrunken in der Forsthausbrauerei Trotzenburg)

Wildsau

Ein kupferfarbenes vollmundiges Vollbier mit einem ausgeprägten Malzkörper von Karamell- und Röstnoten. (Zitat Forsthausbrauerei Trotzenburg)

Brauerei Forsthausbrauerei Trotzenburg
Typ Dunkelbier
Alkohol 5,1 % Vol.
Stammwürze 12,3 %

Das Bier hatte eine bernsteinartige, leicht trübe Farbe, eine feine Nase, malzig, dezente Röstnoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, malzig, ein Hauch Säure, eine dezente bis moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Sehr lecker. (2019, getrunken in der Forsthausbrauerei Trotzenburg)

Frechdachs

Als einziges unserer Biere mit obergäriger Hefe vergoren, besticht unser Frechdachs durch seine fruchtigen Aromen. Ein Weißbier das seines Gleichen sucht! (Zitat Forsthausbrauerei Trotzenburg)

Brauerei Forsthausbrauerei Trotzenburg
Typ Weißbier
Alkohol 5,1 % Vol.
Stammwürze 12,3 %

Das Bier hatte eine bernsteinartige, trübe Farbe, eine feine Nase, etwas fruchtige Noten (Banane), dezente Röstnoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, fruchtige Aromen (dezent Banane), eine dezente Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Ein nicht so typisches Weißbier, es fehlt aber etwas Charakter. Sehr lecker. (2019, getrunken in der Forsthausbrauerei Trotzenburg)

Schluckspecht

Brauerei Forsthausbrauerei Trotzenburg
Typ Oktoberfestbier
Alkohol 5,4 % Vol.
Stammwürze 13 - 14 %

Das Bier hatte eine bernsteinartige Farbe, eine feine Nase, malzig, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, malzig, dezente Hopfennoten, eine dezente bis moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Sehr lecker. (2019, getrunken in der Forsthausbrauerei Trotzenburg)

Pale Ale

Brauerei Forsthausbrauerei Trotzenburg
Typ Pale Ale
Alkohol 4,7 % Vol.
Stammwürze 11,6 P

Das Bier hatte eine bernsteinartige, trübe Farbe, eine feine Nase, etwas fruchtige Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, etwas fruchtige Hopfennoten, eine dezente bis moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Sehr lecker, aber der Hopfen mommt nur dezent zur Geltung. (2019, getrunken in der Forsthausbrauerei Trotzenburg)


Russian River Brewing

Russian River Brewing ist eine Brauerei in Santa Rosa, Kalifornien.

Damnation

Damnation, the first in our long lineup of Belgian-inspired beers, is a medium-bodied golden alke. Pilsner and pale malts along with a Belgian yeast strain give this beer a nice balance of fruit and spice. Damnation is refermented in this bottle to create its fine carbonation. Spend yeast cells form a thin layer of sediment in the bottom of this bottle. Pour slowly, allowing the natural yeast sediment to remain in the bottle. (Zitat Russian River Brewing)

Brauerei Russian River Brewing
Typ Golden Ale
Alkohol 7,5 % Vol.

Das Bier hat 97/99 ratebeer Punkte, abgefüllt wurde es 12.2018.

Das Bier hatte eine gelbe, ganz leicht trübe Farbe, eine feine frische Nase, leicht fruchtig, etwas Hefe, am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße und dezenter Säure, feine komplexe Aromen, eine dezente bis moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Das Bier enthält viel Kohlensäure, die Flasche stand mächtig unter Druck und der Korken schoss heraus. Ein schönes komplexes Bier und feinperlig wie Champagner. Sehr lecker, Klasse. (2020)


Coedo Brewery

Die Coedo Brewery ist eine Brauerei in Kawagoe in Japan.

Ruri Pilsner

In Japanese, Ruri is the color of clear blue skies, and crystal clarity is what this incredibly pure premium pilsner is all about. Its flawless golden color contrasts beautifully with a soft, white head for an easy drinking brew that pairs well with almost any dish. Its delicate balance of rich flavors and hoppy bitterness is light on the palate and persistently enjoyable, providing a deliciously satisfying quaff for discriminating beer drinkers with sophisticated tastes. (Zitat Coedo Brewery)

Brauerei Coedo Brewery
Typ Pilsner
Alkohol 5,0 % Vol.

Das Bier hatte eine hellgelb bis gelbe Farbe, eine feine Nase, leicht malzig, etwas grasige Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süsse, feine Malz und Hefenoten, eine dezente bis moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Schönes, etwas zu Süsse Pils. Sehr lecker. (2019, getrunken im Coedo Taproom in Hongkong)

Shiro Hefeweizen

Wheat beer is instantly recognizable by its bright hue, tinged with a soft, milky white glow. Yeasts selected specifically for their ability to bring out sweet aromas from the wheat are complemented by fruity notes for a rich yet refreshing brew that is smooth on the tongue and goes down with a flourish. We chose the Japanese word for white for our Hefeweizen as a way to capture not only its bright color, but also its distinctively gentle character that is at once comforting and unique. (Zitat Coedo Brewery)

Brauerei Coedo Brewery
Typ Hefeweizen
Alkohol 5,5 % Vol.

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase, etwas Hefe, dezente Banane, am Gaumen vollmundig mit feiner Süsse, eine dezente Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Gerade noch sehr lecker, es fehlt etwas Charakter. (2019, getrunken im Coedo Taproom in Hongkong)

Marihana Session IPA

Marihana, which means “hop flower” in Japanese, has a delicate, citrusy hop aroma. With the contrast of its light golden hues and fluffy white head, this session IPA delivers a highly drinkable beer without sacrificing on flavor. The beautiful aroma and sophisticated bitterness, combined with the balance of hops, gives this beer everything one could want in an IPA, with a lower alcohol content for drinkability. (Zitat Coedo Brewery)

Brauerei Coedo Brewery
Typ Session IPA
Alkohol 4,5 % Vol.

Das Bier hatte gelbe Farbe, eine feine Nase, etwas tropische Früchte (Citrus, Grapefruit), am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, etwas tropische Früchte, eine moderate bis kräftige Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Sehr lecker. (2019, getrunken im Coedo Taproom in Hongkong)

Kyara India Pale Lager

Kyara is the Japanese word for a deep golden brown color tinged with red, and gives its name to this beer of the same hue. Aromatic hops carry notes of white grapes and spicy citrus, while a fresh, clean bitterness unfolds on the palate. Six different malts are combined with a slightly higher than average alcohol content, bringing a more expansive flavor to this well-rounded, medium-bodied brew. Low-temperature lager yeasts make this a stand-up beer with a pleasant, crisp finish. (Zitat Coedo Brewery)

Brauerei Coedo Brewery
Typ India Pale Lager
Alkohol 5,5 % Vol.

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase, etwas Malz, dezente Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, etwas Malz, etwas Hopfen, eine moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Gerade noch sehr lecker. (2019, getrunken im Coedo Taproom in Hongkong)

Beniaka Imperial Sweet Potatoe Amber Ale

Brewed with roasted Kintoki Sweet Potatoes from Saitama Japan. This imperial Amber is rich and smooth bodied in style, perfectly balanced with earthy hop bitterness. With the aroma of caramel, sweet potato and hops, Beniaka delivers on all senses. (Zitat Coedo Brewery)

Brauerei Coedo Brewery
Typ Amber Ale
Alkohol 7,0 % Vol.

Das Bier hatte eine braune Farbe, eine feine Nase, malzig, dezente Röstnoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, malzig, dezente Röstnoten, eine moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Sehr lecker. (2019, getrunken im Coedo Taproom in Hongkong)

Shikkoku Dark Lager

Shikkoku is a Japanese word that evokes the jet-black color of onyx, perfect for this enchantingly dark, slow-aged brew marked by an elegant, mellow flavor profile. Enigmatic shadows contrast sharply with the brightness of its fine, tea-colored head, while the fragrance of aromatic hops delights the nose. Two types of black malt join six other malt varieties for a black lager that is smooth, light, and balanced—never cloying. Japan proudly offers this dark jewel to stand among the best dark beers in the world. (Zitat Coedo Brewery)

Brauerei Coedo Brewery
Typ Dark Lager
Alkohol 5,0 % Vol.

Das Bier hatte eine dunkelbraune Farbe, eine feine Nase, dezente Röstnoten, etwas Kaffee, am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, dezente Röstnoten, etwas Kaffee und Schokolade, eine dezente bis moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Sehr lecker. (2019, getrunken im Coedo Taproom in Hongkong)


Young Master Brewery

Die Young Master Brewery ist eine kleine Brauerei in Hongkong, gegründet wurde sie 2013.

Another One Session Ale

A juicy, crispy and refreshing All Day SESSION ALE, low alcohol and easy drinking that you always want "Another One" (Zitat Young Master Brewery)

Brauerei Young Master Brewery
Typ Session Ale
Alkohol 3,3 % Vol.
IBU 10

Das Bier hat bei der Asia Beer Championship 2019 in der Kategorie Pale Ale die Bronzemedaille gewonnen.

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase, etwas tropische Früchte, fruchtig blumige Hopfen Noten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süsse, fruchtig blumige Hopfen Noten, eine dezente Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Ein feines elegantes Bier. Sehr lecker, Klasse. (2019, getrunken im TAP - The Ale Project in Hongkong)

Jeng IPA

Jeng, Very Jeng, Super Jeng, Jeng AF. Drink this IPA all day every day. (Zitat Young Master Brewery)

Brauerei Young Master Brewery
Typ India Pale Ale
Alkohol 6,0 % Vol.
IBU 40

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase, dezent fruchtig blumige Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, fruchtig blumige Hopfen Noten, eine dezente bis moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Ein elegantes IPA aber recht wenig Hopfenaroma. Sehr lecker. (2019, getrunken im TAP - The Ale Project in Hongkong)

Fake Juice

It's really not fruit juice, but we won't blame you for thinking so. Fake Juice. Real Beer. NE IPA. Loaded with Citra and Mosaic, Fake Juice is a NE IPA without any fruit addition. This is a hoppy, juicy, hazy IPA filled with note of grapefruit, guava and mango. Combination of soft bitterness and fluffy body makes this beer as sessionable as a glass of juice, if not more. (Zitat Young Master Brewery)

Brauerei Young Master Brewery
Typ New England IPA
Alkohol 6,5 % Vol.
IBU 30
Hopfen Citra and Mosaic

Das Bier hatte eine goldgelbe, leicht trübe Farbe, eine feine Nase, etwas fruchtig würzige Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße und einem Hauch Säure, etwas fruchtig seifige Hopfennoten, eine moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Für ein NEIPA nicht fruchtig genug, gerade noch sehr lecker. (2019)

Contemporary Pilsner

A contemporary take on a classic Czech beer style. This beer uses traditional malts for a clean and crisp base and new world hops for an added flavor punch. (Zitat Young Master Brewery)

Brauerei Young Master Brewery
Typ Pilsner
Alkohol 4,5 % Vol.
IBU 22

Das Bier hatte eine gelbe, leicht trübe Farbe, eine feine Nase, leicht fruchtige Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, etwas fruchtige Hopfennoten, eine dezente Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Ein interessantes Bier aber nicht unbedingt ein Pils. Sehr lecker. (2019)

Classic Pale Ale

A true classic that won’t ever go out of fashion. The Classic is designed to be versatile – you can drink this all day and in all seasons.
We’ve taken careful measures to create an elegant balance of malts and hops in this pale ale. The result is just enough malty richness, paired with a thirst-quenching blend of North American and Australian hops.
We employ late additions and dry hopping to bring out its delightful fruity, floral and zesty. (Zitat Young Master Brewery)

Brauerei Young Master Brewery
Typ Pale Ale
Alkohol 5,0 % Vol.
IBU 35

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase, etwas fruchtige Hopfennoten (Citrus), leicht muffig, am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße und einem Hauch Säure, etwas fruchtig würzige Hopfennoten, eine dezente bis moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Es wirkt etwas unharmonisch, gerade noch sehr lecker. (2019)

1842 Imperial IPA

The Island 1842 is an Imperial IPA designed for those who prefer a bold and powerful drink. Our goal with this beer was to coax out and showcase every nuance that our outsized malt and hop bill had to offer. This beer’s hop character is potent with additions in the first wort, constantly through the boil, at flameout and then generously during fermentation. In order to balance the strong hop profile, we built an appropriately robust malt backbone. The moment you pour Island 1842 into your snifter, expect a powerful nose of spicy, floral and zesty hops. The complexity of flavor will then continue to unfold with each sip and the flavor will linger on the palate. (Zitat Young Master Brewery)

Brauerei Young Master Brewery
Typ Imperial IPA
Alkohol 8,0 % Vol.
IBU 80

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase, fruchtig blumige Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, fruchtig blumige Hopfennoten, eine kräftige Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Ein schönes IPA mit interessantem Aroma. Sehr lecker. (2019)

Cha Chaan Teng Sour Salted Lime Gose

A classic sour and salty gose brewed with salted lime commonly found in local Cha Chan Tengs in Hong Kong and served with lemon sodas. A perfect refreshing respite from the local humid weather, this beer will please beer geeks and novices alike. (Zitat Young Master Brewery)

Brauerei Young Master Brewery
Typ Gose
Alkohol 4,0 % Vol.
IBU 18

Das Bier hatte eine gelbe, leicht trübe Farbe, eine feine Nase, frisch, leicht fruchtig mit einem Hauch Säure, am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße und einem Hauch Säure, ein feines fruchtiges Aroma, etwas "Wein", eine dezente Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Eine schön leichte Gose mit feinem Aroma, sehr lecker. (2019)


Heroes Beer Co

Heroes Beer Co ist eine kleine Brauerei in Hongkong.

Lazy Dayz

Packed with green limes, tangerines, mangoes and grassy aroma. A simple but sturdy malt base with very low levels of toastiness. Deep gold color with some lazy haze. Finished with fruit-like sweetness and velvety mouthfeel. (Zitat Heroes Beer Co)

Brauerei Heroes Beer Co
Typ New England Double IPA
Alkohol 7,9 % Vol.
IBU 26

Das Bier hatte eine gelbe, trübe Farbe, eine feine Nase, etwas tropische Früchte, am Gaumen vollmundig mit feiner Süsse, tropische Früchte (Orange), eine dezente Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Ein süss Fruchtiges Bier, es erinnert fast an Fruchtsaft. Sehr lecker. (2019, getrunken im TAP - The Ale Project in Hongkong)

Try Time IPA

South China Tigers are a brand-new professional team managed by the Hong Kong Rugby Union. Uniting top players from Hong Kong, Greater Bay Area, and the rest of the world, South China Tigers are ready to show the world what they’re made of. Lacking the physique and strength required, Albert figures he'd better stay on the side line as a fan, while doing what he does best - jumping up and down and screaming like crazy when the Tigers scores, with a beer in hand. He created this Try Time IPA, a citrusy, thirst quenching, crisp session IPA specifically made for players and fans to easily down a few during celebratory moments. (Zitat Heroes Beer Co)

Brauerei Heroes Beer Co
Typ Session IPA
Alkohol 4,5 % Vol.
IBU 31

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase, etwas tropische Früchte, am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, etwas tropische Früchte, eine moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Für ein Session IPA recht kräftig, sehr lecker. (2019, getrunken im Hong Kong Island Taproom in Hongkong)

AT-692 The mind bombing backpacker

The fruit-loving monkey AT-692 has always dreamt of making the world a better place. Day after day she planted tangerine seeds while her soulmate AP-09 helped fertilizing them.
Her dreams were shattered when AP-09 morphed into to the evil SNAP-09. Under great trauma, she threw away her pacifistic beliefs and installed an intelligent backpack that converts tangerines into telepathic fruit bombs. She speaks directly into the minds of the bombed enemies through her magical headset.
This DIPA, brewed with an experimental hop variety, represents her bravery against the beer snob invasion. Boozy yet smash-able, this beer is made to bomb you into unconsciousness – and most importantly, to bring SNAP-09 back to the arrogant puppy he once was. (Zitat Heroes Beer Co)

Brauerei Heroes Beer Co
Typ Double IPA
Alkohol 9,3 % Vol.

Das Bier hatte eine bernsteinartige, leicht trübe Farbe, eine feine Nase, etwas tropische Früchte, am Gaumen vollmundig mit feiner Süsse, etwas tropische Früchte, dezent würzige Hopfennoten, etwas Karamell, eine moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Ein schönes rundes DIPA, sehr lecker. (2019)


[zurück] [Inhaltsverzeichnis] [vor]