[zurück]

Leche de Tigre

[vor]

Das Leche de Tigre ist ein peruanisches Restaurant in Hamburg Altona unweit des Bahnhofs. Es befindet sich in den Räumen des W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., eröffnet wurde es am 04.11.2016.


Nach kurzer Zeit war das Restaurant gut gefüllt.

Das Restaurant

Name Leche de Tigre
Straße Nernstweg 32-34
Ort 22765 Hamburg
Telefon 0176 - 23753938
Email tiger.milch.germany[at]gmail.com
Webseite www.lechedetigre.de
Facebook Leche de Tigre

Das Menü

  • Ceviche Clasico (10,00 €)
    Kabeljaufilet / Aji-Amarillo Tigermilch mit frischem Limettensaft / rote Zwiebeln / karamellisiertes Süßkartoffelmus / gerösteter Mais
  • Jalrea Mixta (11,00 €)
    Crunchy Fischfilets / Gambas / Calamari / Salsa Criolla / Karate Tschabis Mayonnaise
  • Anticucho de Corazon (9,50 €)
    Gegrillte Ochsenherzscheiben / Aji-Panca Marinade / Huancainasauce / Frühlingszwiebeln / frittierte Kartoffeln
  • Anticucho de Pulpo y Chorizo (9,50 €)
    Gegrillter Pulpo / Chimichurri Marinade / Chorizo / Süßkartoffelchips / Salsa Criolla
  • Sanduche de Tschitscharron (8,50 €)
    Brioche Sandwich / Nikkei Schweineschulter / Maracuja Mayonnaise / Salsa Criolla / Süßkartoffelchips

Ceviche Clasico
Kabeljaufilet / Aji-Amarillo Tigermilch mit frischem Limettensaft / rote Zwiebeln / karamellisiertes Süßkartoffelmus / gerösteter Mais

Ceviche ist ein Klassiker der peruanische Küche, roher Fisch wird in Limettensaft "gegart". Diese Marinade heißt Tigermilch bzw. Leche de Tigre und ist damit Namensgeber des Restaurants.
Der Kabeljau wurde in grobe Würfel geschnitten und in Limettensaft und Aji Amarillo Chili mariniert. Dazu gab es ein karamellisiertes Süßkartoffel-Püree, gerösteten Mais, Koriander, rote Zwiebeln, Chilifäden und eine dünne Scheibe Chili. Die "Tigermilch" war aromatisch mit feiner Säure, der Kabeljau zart und der geröstete Mais (Cancha) knackig und kross. Die Chilischeibe war extrem scharf aber davor hatte der Service gewarnt, selber schuld wer sie ißt. Gut gemacht und sehr lecker, ein großer Freund von Ceviche werde ich trotzdem nicht.

Jalrea Mixta
Crunchy Fischfilets / Gambas / Calamari / Salsa Criolla / Karate Tschabis Mayonnaise

Der Fisch (u.a. Lachs, Gambas und Calamari) war nach Art Tempura frittiert. Dazu gab es eine sehr pikante "Karate Tschabis" Mayonnaise (das ist keine Chilisorte sonder ein Musiker) und eine pikant säuerliche Salsa Criolla mit roten Zwiebeln, Chilis und Limetten. Sehr lecker.

Anticucho de Corazon
Gegrillte Ochsenherzscheiben / Aji-Panca Marinade / Huancainasauce / Frühlingszwiebeln / frittierte Kartoffeln

"Anticucho de Corazon" ist ebenfalls eine peruanische Spezialtät, ein Spieß mit gegrilltem Ochsen-Herz. Das Herz war zart und aromatisch und hatte eine interessante fest mürbe Konsistenz. Dazu gab es frittierte Kartoffeln, eine Aji Panca (eine Chilisorte) Marinade, eine Huancainasauce und ein paar Frühlingszwiebeln. Ein sehr aromatisches Gericht, sehr lecker.

Anticucho de Pulpo y Chorizo
Gegrillter Pulpo / Chimichurri Marinade / Chorizo / Süßkartoffelchips / Salsa Criolla

Der Pulpo war zart und aussen leicht kross mit etwas Röstnoten, die Chorizo war aromatisch würzig. Dazu gab es frittierte Kartoffeln, Salsa Criolla und eine Chimichurri Marinade mit Olivenöl. Sehr lecker.

Sanduche de Tschitscharron
Brioche Sandwich / Nikkei Schweineschulter / Maracuja Mayonnaise / Salsa Criolla / Süßkartoffelchips

Zum Schluß wollte ich noch die peruanische Variante eines Burgers probieren. Das Brioche Brötchen war zart, locker und leicht süßlich. Die Schweineschulter war dünn wie Aufschnitt geschnitten. Dazu gab es eine Maracuja Mayonnaise, Salsa Criolla und Süßkartoffelchips. Ein zarter aromatischer Burger. Sehr lecker.

Zum Essen hatte ich ein Glas hausgemachte Limettenlimonade (3,00 €).

Die Limetten Limonade war fruchtig mit feiner Säure. Sehr lecker.

Der Service war sehr freundlich und zuvorkommend, die Atmosphäre ist familiär. Das Leche de Tigre bietet peruanische Küche in guter bis sehr guter Qualität.


[zurück] [Inhaltsverzeichnis] [vor]