[zurück]

Jill neapolitanische Pizza

[vor]

Jill neapolitanische Pizza ist eine Pizzeria in Hamburger Schanzenviertel, eröffnet wurde sie 2016. Es gehört zum Gelände des Schanzenhofes, früher war dort das Schanzenstern Bio-Restaurant. Spezialität ist die originale neapolitanische Pizza.


Wie man an den Scheiben sehen kann ist das Jills nicht bei jedem beliebt.


Der Pizzaofen von Stefano Ferrara.


Der Innenhof.

Das Restaurant

Name Jill neapolitanische Pizza
Straße Bartelsstraße 12
Ort 20357 Hamburg
Telefon 040 - 65040500
Facebook Jill neapolitanische Pizza

Die Pizza

  • Margherita
    San Marzano Tomaten, Fior di latte, Mozzarella di Bufala, Basilikum, Olivenöl (8,50 €)

Margherita
San Marzano Tomaten, Fior di latte, Mozzarella di Bufala, Basilikum, Olivenöl

Die Pizza ist klassisch neapolitanisch, d.h. der Teig war dünn und locker und warf am Rand Blasen. Belegt war die Pizza mit Tomatensauce aus San Marzano Tomaten, Büffelmozzarella, etwas Basilikum und Olivenöl. Der Mozzarella hatte ein feines Aroma und blieb auch bis zum Schluß angenehm weich, die San Marzano Tomaten waren aromatisch. Der Teig am Rand war zwar locker aber auch ein bischen zäh, durch den Holzofen hatte er aber Geschmack und die typischen schwarzen Flecken ("Leoparding"). Sehr lecker.

Zum Essen hatte ich ein Flasche Vilsa Mineralwasser (0,25 l für 2,20 €).

Der Service war nett und freundlich. Jill neapolitanische Pizza bietet neapolitanische Pizza in sehr guter Qualität.


[zurück] [Inhaltsverzeichnis] [vor]