[zurück]

Verschiedene Biere

[vor]

König Ludwig Brauerei

Die König Ludwig Brauerei ist eine Brauerei in Fürstenfeldbruck.

Weissbier hell

Brauerei König Ludwig Brauerei
Typ Weissbier
Alkohol 5,5 % Vol.
Stammwürze 12 %

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase, leicht hefig, etwas Citrus, am Gaumen mittel mit feiner Süße, einer sehr dezenten Bitterkeit und leicht aromatischem Nachhall. Gerade noch sehr lecker. (2016)

Dunkel

Deutschlands Dunkelbier Nr. 1!* Der Klassiker wird im traditionellen Brauverfahren – in der Kupfersudpfanne – hergestellt. Dabei verleiht das dunkle Gerstenmalz dem Bier seine typische Farbe und erzeugt eine karamellartige Geschmacksnote. Im Zusammenspiel mit bestem Aromahopfen entsteht ein süffiges Bier von leicht herbem Geschmack. Es ist, ganz ohne Frage, die Krönung königlicher Brautradition in der heutigen Zeit. (Zitat König Ludwig Brauerei)

Brauerei König Ludwig Brauerei
Typ Dunkelbier
Alkohol 5,1 % Vol.
Stammwürze 12,5 %
Zutaten Wasser, Gerstenmalz dunkel und hell, Hopfenextrakt

Das Bier hatte eine braune Farbe, eine feine Nase, leicht malzig, dezente Röstnoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, malzig, dezente Röstnoten, eine dezente Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Sehr lecker. (2018)


Egestorf Bier

Das Egestorf Bier wird in Celle für den Egestorfer Hof gebraut.

Egestorf Bier

Das Bier hatte eine hellgelbe Farbe, eine feine frische Nase mit dezenten Hopfennoten, am Gaumen mittel mit feiner Süße, etwas malzig getreidig, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein leichtes elegantes Bier, sehr lecker. (2016)


Nebraska Brewing Company

Die Nebraska Brewing Company ist eine Brauerei in La Vista, Nebraska. Gegründet wurde sie 2007.

India Pale Ale

Brauerei Nebraska Brewing Company
Typ India Pale Ale
Alkohol 6,9 % vol.
IBU 72
Hopfen Warrior, Chinook, Citra & Centennial
Malz 2-Row, Munich, Midnight Wheat

Das Bier hat 93/90 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine bernsteinartige Farbe, eine feine Nase mit etwas süßem Malz und fruchtig würzige Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, fruchtig würzige Hopfennoten, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein vollmundiges IPA, sehr lecker. (2016)


Clausthaler

Clausthaler ist eine Marke der Radeberger-Gruppe, gebraut werden nur alkoholfreie Biere. Der Name stamt von der 1978 geschlossenen Städtischen Brauerei Clausthal in Clausthal-Zellerfeld. Gebraut werden sie von der Binding-Brauerei.

Classic Premium Alkoholfrei

Seit seiner Markteinführung 1979 ist Clausthaler der Goldstandard des Segments alkoholfreier Biere. Mit einer einzigartigen Brautechnik sorgen wir mit unserem Klassiker nach wie vor für höchsten Biergenuss nach dem deutschen Reinheitsgebot. Leicht zu erkennen, an seinem ausgewogenen, süffigen Geschmack, dem erfrischenden Prickeln und der angenehm goldenen Farbe. (Zitat Clausthaler)

Brauerei Clausthaler
Typ alkoholfreies Schankbier
Alkohol < 0,5 % Vol.
Stammwürze 7,0
Energie 108 kJ bzw. 26 kcal in 100 ml
Kohlehydrate 5,6 g in 100 ml
  davon Zucker 2,8 g in 100 ml
   - Glucose 0,3 g in 100 ml
   - Fructose 0,2 g in 100 ml
   - Saccarose < 0,1 g in 100 ml
   - Maltose 2,3 g in 100 ml
   - Maltotriose 0,4 g in 100 ml
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt, Gährungskohlensäure

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase, leicht malzig süßlich, am Gaumen mittel mit feiner Süße, etwas malzig getreidig, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ganz lecker, es wirkt nicht so wässrig wie andere alkoholfreie Biere, trotzdem hat es deren penetrant süß malzig getreidige Note. (2016)

Extra Herb Premium Alkoholfrei

Clausthaler Extra Herb ist perfekt für alle, die es aromatisch-herb mögen. Kerniger Hopfengeschmack sorgt für eine köstliche Bitternote und einen noch feineren Biergenuss. Mit seiner goldenen Farbe und der gewohnt üppigen Schaumkrone bietet Clausthaler Extra Herb ein einzigartiges Erlebnis für alle Sinne. (Zitat Clausthaler)

Brauerei Clausthaler
Typ alkoholfreies Schankbier
Alkohol < 0,5 % Vol.
Stammwürze 5,6
Energie 85 kJ bzw. 20 kcal in 100 ml
Kohlehydrate 4,3 g in 100 ml
  davon Zucker 2,2 g in 100 ml
   - Glucose 0,3 g in 100 ml
   - Fructose 0,2 g in 100 ml
   - Saccarose < 0,1 g in 100 ml
   - Maltose 1,7 g in 100 ml
   - Maltotriose 0,3 g in 100 ml
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt, Gährungskohlensäure

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase, leicht malzig süßlich mit dezenten Hopfennoten, am Gaumen mittel mit feiner Süße, etwas malzig getreidig, leicht herbe Hopfennoten, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Gerade noch sehr lecker, es wirkt nicht ganz so süß wie andere alkoholfreie Biere. (2016)

Naturtrüb Das Alkoholfrei

Mit Liebe zum Detail meisterlich gebraut, entfaltet dieses hefetrübe Meisterbier ein vollmundiges Aroma, das seinesgleichen sucht. Nicht nur unter den Alkoholfreien. Unsere Braumeister bei Clausthaler setzen hierfür auf ein traditionelles Verfahren: Beim Kalthopfen wird dem abgekühlten Bier nach dem Brauvorgang Hopfen zugesetzt - so kann das Bier die empfindlichen Aromastoffe der Pflanze aufnehmen. Für einen einzigartigen Geschmack verwendet Clausthaler dabei den Cascade Edelhopfen, der mit seinen fruchtig-floralen Aromen und frischen Zitrusnoten auch unter Craft-Beer-Brauern beliebt ist. Clausthaler Naturtrüb – Das naturtrübe Bier, das man mit klarem Kopf genießen kann. (Zitat Clausthaler)

Brauerei Clausthaler
Typ alkoholfreies Schankbier
Alkohol < 0,5 % Vol.
Stammwürze 5,6
Energie 108 kJ bzw. 26 kcal in 100 ml
Kohlehydrate 5,6 g in 100 ml
  davon Zucker 2,8 g in 100 ml
   - Glucose 0,3 g in 100 ml
   - Fructose 0,2 g in 100 ml
   - Saccarose < 0,1 g in 100 ml
   - Maltose 2,3 g in 100 ml
   - Maltotriose 0,5 g in 100 ml
Hopfen Cascade
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt, Gährungskohlensäure, Hefe

Das Bier hatte eine dunkle bernsteinartige Farbe, eine feine Nase, malzig mit dezenten Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas malzig getreidig, leicht fruchtige Hopfennoten, eine dezente bis moderate Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Gerade noch sehr lecker, es wirkt nicht ganz so süß wie andere alkoholfreie Biere, von Cascade merkt man aber nicht viel. (2018)


Latitude 42 Brewing Co.

Die Latitude 42 Brewing Co. ist eine Brauerei mit Gaststätte in Portage, Michigan.

I.P.Eh!

Brauerei Latitude 42 Brewing Co.
Typ India Pale Ale
Alkohol 6,8 % vol.
Hopfen Centennial, Citra, Simcoe, Columbus and Chinook

Das Bier hatte eine goldgelbe bis bernsteinartige Farbe, eine feine Nase mit etwas süßem Malz und fruchtig würzigen Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Karamell,fruchtig würzige Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein vollmundiges würziges IPA, sehr lecker, Klasse. (2016)


Holsten Brauerei

Die Holsten Brauerei ist eine Brauerei in Hamburg. Sie gehört zur Carlsberg Gruppe.

Holsten Alkoholfrei

Brauerei Holsten Brauerei
Typ alkoholfreies Pilsener
Alkohol < 0,5 % Vol.
Energie 102 kJ bzw. 24 kcal in 100 ml
Kohlehydrate 4,8 g in 100 ml
  davon Zucker 2,7 g in 100 ml
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase, leicht malzig getreidig, am Gaumen mittel mit feiner Süße, etwas malzig getreidig, einer sehr dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ganz lecker, es wirkt eintönig malzig getreidig. (2016)

Holsten Brauwelt Pale Ale

Brauerei Holsten Brauwelt
Typ Pale Ale
Alkohol 5,9 % Vol.
IBU 28
Malz Pilsener, Wiener, Münchner Typ 2, CaraHell
Hopfen Cascade, Saphir, Smaragd, Topaz

Bei ratebeer hat es "sagenhafte" 11 Punkte bekommen.

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase mit sehr dezenten Hopfennoten, am Gaumen mittel mit feiner Süße, etwas malzig, sehr dezenten Hopfennoten, einer dezenten Bitterkeit und aromatischen, eher unangenehm bitterem Nachhall. Ganz lecker, für ein Pale Ale hat es keine nennenswerten Hopfenaromen. (2017)

Holsten Brauwelt Märzen

Brauerei Holsten Brauwelt
Typ Märzen
Alkohol 5,5 % Vol.
IBU 24
Malz Pilsener, Münchner Typ 1, Münchner Typ 2, CaraAmber
Hopfen Hallertauer Magnum, Polaris, Mandarina Bavaria

Das Bier hatte eine bernsteinartige Farbe, eine feine Nase, leicht malzig, am Gaumen mittel mit feiner Süße, etwas malzig, einer dezenten Bitterkeit und aromatischen, eher unangenehm bitterem Nachhall. Ganz lecker, es wirkt eintönig malzig und wässrig. (2017)

Frühlingsbock

Brauerei Holsten Brauwelt
Typ Bockbier
Alkohol 7,1 % Vol.
IBU 50
Hopfen kalt gehopft mit Mosaic

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase mit tropischen Früchten (Grapefruit, Mango), am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, malzig, fruchtige Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein elegantes Bockbier mit schönen Hopfenaromen, sehr lecker. (2017, getrunken beim Holsten Brauereifest)

Holsten Edel

Brauerei Holsten Brauerei
Typ Pilsner
Alkohol 4,8 % Vol.
Stammwürze 11,2 %
IBU 23
Energie 164 kJ bzw. 39 kcal in 100 ml
Kohlehydrate 2,2 g in 100 ml
  davon Zucker 0,0 g in 100 ml
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine dezente Nase mit etwas Malz, am Gaumen mittel mit dezenter bis feiner Süße, etwas malzig, einer sehr dezenten Bitterkeit und leicht aromatischem süßen Nachhall. Ganz lecker, noch ausdrucksloser als das Export. (2017)

Holsten Pilsener

Brauerei Holsten Brauerei
Typ Pilsner
Alkohol 4,8 % Vol.
Stammwürze 11,2 %
IBU 28
Energie 161 kJ bzw. 38 kcal in 100 ml
Kohlehydrate 2,5 g in 100 ml
  davon Zucker 0,0 g in 100 ml
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase mit etwas Malz und dezenten Hopfennoten, am Gaumen mittel mit dezenter bis feiner Süße, etwas malzig, sehr dezenten Hopfennoten, einer dezenten Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Ganz lecker. (2017)

Holsten Export

Brauerei Holsten Brauerei
Typ Export
Alkohol 5,2 % Vol.
Stammwürze 11,8 %
IBU 23
Energie 166 kJ bzw. 39 kcal in 100 ml
Kohlehydrate 2,6 g in 100 ml
  davon Zucker 0,0 g in 100 ml
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase mit etwas Malz, am Gaumen mittel mit feiner Süße, etwas malzig, sehr dezenten Hopfennoten, einer dezenten Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Ganz lecker, die Nase ist ganz nett aber viel Geschmack bietet das Bier nicht. (2017)


Bitburger Brauerei

Die Bitburger Brauerei ist eine Brauerei in Bitburg. Sie gehört zur Bitburger Holding.

Alkoholfrei 0,0 %

Brauerei Bitburger Brauerei
Typ alkoholfreies Pilsener
Alkohol 0,0 % Vol.
Energie 124 kJ bzw. 29 kcal in 100 ml
Kohlehydrate 7,3 g in 100 ml
  davon Zucker 3,9 g in 100 ml
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Gährungskohlensäure, Hopfen, Hopfenextrakt

Das Bier hat mit 0,0 % einen, für ein alkoholfreies Bier, sehr niedrigen Alkoholgehalt. Der Kohlenhydratgehalt ist dagegen sehr hoch.
Es hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase, malzig getreidig, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas malzig getreidig, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ganz lecker, es wirkt nicht so wässrig wie andere alkoholfreie Biere, trotzdem hat es deren penetrant süß malzig getreidige Note.

Premium Pils

Vollendeter hopfenbetonter Pilsgenuss kombiniert mit Leichtigkeit und Eleganz, dazu ein kristallklares, sonniges Strohgelb und ein anhaltender, feinporiger Schaum: Seit fast zwei Jahrhunderten nur aus besten Rohstoffen nach deutschem Reinheitsgebot gebraut, überzeugt unser Bitburger Premium Pils nicht ohne Grund als das meistgezapfte Bier Deutschlands. Sein fassfrischer Geschmack macht unser Premium Bier so beliebt. (Zitat Bitburger Brauerei)

Brauerei Bitburger Brauerei
Typ Pilsener
Alkohol 4,8 % Vol.
Stammwürze 11,3 %
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase, etwas Malz, dezente Hopfennoten, am Gaumen mittel mit feiner Süße, etwas Malz, dezente Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein leichtes hopfenbitteres Pils, es hätte auch etwas Aromahopfen vertragen können. Gerade noch sehr lecker.


Oettinger Brauerei

Die Oettinger Brauerei ist eine Großbrauerei in Oettingen. Sie ist bekannt für preiswerte Biere und macht keine Werbung.

Weissbier Alkoholfrei

Brauerei Oettinger Brauerei
Typ alkoholfreies Weissbier
Alkohol <0,5 % Vol.
Energie 114 kJ bzw. 27 kcal in 100 ml
Kohlehydrate 6,1 g in 100 ml
  davon Zucker 4,1 g in 100 ml
Zutaten Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Gährungskohlensäure, Hopfenextrakt, Hefe

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase, malzig getreidig, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas malzig getreidig, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem, bitter getreidigen Nachhall. Ganz lecker. (2016)

Alkoholfrei

Brauerei Oettinger Brauerei
Typ alkoholfreies Schankbier
Alkohol <0,5 % Vol.
Energie 111 kJ bzw. 26 kcal in 100 ml
Kohlehydrate 6,6 g in 100 ml
  davon Zucker 4,1 g in 100 ml
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Gährungskohlensäure, Hopfenextrakt

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase, malzig getreidig, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, malzig getreidig, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem, bitter getreidigen Nachhall. Ganz lecker. (2017)


Paulaner Brauerei

Die Paulaner Brauerei ist eine Großbrauerei in München.

Hefe-Weissbier Alkoholfrei

Brauerei Paulaner Brauerei
Typ alkoholfreies Hefeweizen
Alkohol <0,5 % Vol.
Energie 84 kJ bzw. 20 kcal in 100 ml
Kohlehydrate 4,5 g in 100 ml
  davon Zucker 1,3 g in 100 ml
Zutaten Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Gährungskohlensäure, Hefe, Hopfen

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase, malzig getreidig mit etwas Hefe, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas malzig getreidig, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ganz lecker, es wirkte etwas wässrig. (2016)


Mönchshof

Mönchshof Bräu ist eine Brauerei in Kulmbach. Sie ist eine Tochter der Kulmbacher Brauerei.

Original Naturtrüb`s alkoholfrei

Brauerei Mönchshof Bräu
Typ alkoholfreies Schankbier
Alkohol <0,5 % Vol.
Energie 87 kJ bzw. 21 kcal in 100 ml
Kohlehydrate 4,7 g in 100 ml
  davon Zucker 1,8 g in 100 ml
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase, etwas malzig getreidig, am Gaumen mittel mit feiner Süße, etwas malzig getreidig, leicht metallisch, einer dezenten Bitterkeit und aromatische, unangenehm bitter getreidigen Nachhall. Ganz lecker. (2016)


WarPigs Brewpub

Der WarPigs Brewpub ist ein Brewpub in Kopenhagen, Dänemark. Es ist ein Projekt von 3 Floyds Brewing Co. und Mikkeller.

Real Estate Mongol

Brauerei WarPigs Brewpub
Typ American Pale Ale
Alkohol 6,4 % Vol.

Das Bier hat 92/95 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine dunkle bernsteinartige Farbe, eine feine Nase mit fruchtig blumigen Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, fruchtig blumige Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein schön ausgewogenes Ale. Sehr lecker, Klasse. (2016, getrunken in der Schankwirtschaft)

Lazurite

Brauerei Warpigs
Typ India Pale Ale
Alkohol 7,4 % Vol.

Das Bier hat 95/94 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase mit tropischen Früchten und leicht würzigen Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Honig, fruchtige Hopfennoten, einer moderaten bis kräftigen Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein sehr elegantes ausgewogenes IPA. Sehr lecker, Klasse. (2017, getrunken auf dem Copenhagen Beer Weekend)

Power Move

Brauerei Warpigs
Typ Session IPA
Alkohol 5,0 % Vol.

Das Bier hat 95/98 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine frische elegante Nase, am Gaumen mittel mit feiner Süße, etwas Citrus, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein schön erfrischendes Session IPA. Sehr lecker. (2017, getrunken auf dem Copenhagen Beer Weekend)

Mo’Saic Mo’ Problems

Brauerei Warpigs
Typ India Pale Ale
Alkohol 6,8 % Vol.

Das Bier hat 98/98 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine elegante Nase mit etwas Citrus, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, fruchtige Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker, ich fand das Lazurite etwas besser. (2017, getrunken auf dem Copenhagen Beer Weekend)

Varg Tass dry hopped with Mosaic

Brauerei Warpigs
Typ Mosaic dry hopped Berliner Weisse
Alkohol 3,5 % Vol.

Das Bier hatte eine hellgelbe Farbe, eine feine Nase mit etwas Säure, ganz leicht muffig, am Gaumen leicht mit dezenter Süße und etwas Säure, leicht fruchtig mit etwas merkwürdigem Aroma, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ganz lecker. (2017, getrunken auf dem Copenhagen Beer Weekend)

Biiru For Ramen

Brauerei Warpigs
Typ Pilsner mit Yuzu
Alkohol 5,7 % Vol.

Das Bier hatte eine hellgelbe Farbe, eine feine Nase mit schöner Yuzu Note, am Gaumen mittel mit dezenter Süße, viel bittere Frucht (Yuzu), einer dezenten bis moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein interessantes aber etwas unharmonisches Bier, gerade noch sehr lecker. (2017, getrunken auf dem Copenhagen Beer Weekend)

Youfuckedmeup

Brauerei Warpigs
Typ Coffee Stout
Alkohol 6,3 % Vol.

Das Bier hatte eine dunkelbraunem, fast schwarze Farbe, eine feine Nase mit etwas Röstnoten und viel Kaffee, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Röstnoten, viel Kaffee und etwas Schokolade, einer dezenten bis moderaten Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Ein schönes kaffeebetontes Stout. Sehr lecker, Klasse. (2017, getrunken auf dem Copenhagen Beer Weekend)

Surreal Estate Mongol

Brauerei WarPigs Brewpub
Typ Pale Ale
Alkohol 6,4 % Vol.

Das Bier hatte eine goldgelbe bis bernsteinartige Farbe, eine feine Nase mit fruchtigen Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, fruchtig herbe Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein feines Pale Ale, sehr lecker. (2017, getrunken bei Beyond Beer)

Thirstin More

Brauerei WarPigs Brewpub
Typ New England IPA
Alkohol 7,0 % Vol.

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine dezente Nase, leicht fruchtige Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, etwas Malz, dezent fruchtige Hopfennoten, einer kräftigen Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Es wirkt etwas unharmonisch, ganz lecker. (2017, getrunken bei Beyond Beer)

Futon on Nails

Brauerei WarPigs Brewpub
Typ American Pale Ale
Alkohol 5,8 % Vol.

Das Bier hat 90/94 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase, etwas tropische Früchte, am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, fruchtige Hopfennoten, einer moderaten bis kräftigen Bitterkeit und aromatischem, betont bitteren Nachhall. Gerade noch sehr lecker. (2018, getrunken bei Beyond Beer)

Booty Call

Brauerei WarPigs Brewpub
Typ Session IPA
Alkohol 5,8 % Vol.

Das Bier hatte eine gelbe trübe Farbe, eine feine Nase, leicht fruchtige Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße, etwas Grapefruit, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein schönes frisches Session IPA, sehr lecker. (2018, getrunken bei Beyond Beer)

Wheezin' the Juice

Brauerei WarPigs Brewpub
Typ New England IPA
Alkohol 6,3 % Vol.

Das Bier hatte eine goldgelbe trübe Farbe, eine feine Nase, etwas tropische Früchte, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas tropische Früchte, eine dezente bis moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Eine Fruchtigkeit mit etwas "grünen" Noten, sehr lecker. (2018, getrunken bei Beyond Beer)


Neumarkter Lammsbräu

Neumarkter Lammsbräu ist eine Brauerei in Neumarkt in der Oberpfalz. Gebraut wird mit Rohstoffen aus ökologischem Anbau. Mit vier Bieren ist auch die Auswahl an alkoholfreien Bieren recht groß.

Alkoholfrei

Brauerei Neumarkter Lammsbräu
Typ alkoholfreies Schankbier
Alkohol <0,5 % Vol.
Energie 100 kJ bzw. 23 kcal in 100 ml
Kohlehydrate 5,4 g in 100 ml
  davon Zucker 2,8 g in 100 ml
Zutaten Natürliches Mineralwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Gährungskohlensäure

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase, etwas malzig mit grasigen Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas malzig getreidig, einer dezenten bis moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Gerade noch sehr lecker, wenigstens ein alkoholfreies Bier mit wahrnehmbarem Hopfenaroma . (2016)

Glutenfrei Alkoholfrei

Brauerei Neumarkter Lammsbräu
Typ alkoholfreies Getränk auf Malzbasis
Alkohol <0,5 % Vol.
Energie 124 kJ bzw. 29 kcal in 100 ml
Kohlehydrate 7,1 g in 100 ml
  davon Zucker 3,3 g in 100 ml
Zutaten Natürliches Mineralwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Gährungskohlensäure

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase, etwas Malz, leicht getreidig, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, dezente Hopfennoten, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Gerade noch sehr lecker. (2017)

Weiße Alkoholfrei

Brauerei Neumarkter Lammsbräu
Typ alkoholfreies Weißbier
Alkohol <0,5 % Vol.
Energie 118 kJ bzw. 28 kcal in 100 ml
Kohlehydrate 6,4 g in 100 ml
  davon Zucker 2,8 g in 100 ml
Zutaten Natürliches Mineralwasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, Gährungskohlensäure

Das Bier hatte eine goldgelbe bis bernsteinartige Farbe, eine feine Nase, etwas dezent, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Malz, leicht getreidig, einer sehr dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Gerade noch sehr lecker, für ein Weizenbier wenig typisch. (2017)

Dunkle Weiße Alkoholfrei

Brauerei Neumarkter Lammsbräu
Typ alkoholfreies Weißbier
Alkohol <0,5 % Vol.
Energie 117 kJ bzw. 28 kcal in 100 ml
Kohlehydrate 6,5 g in 100 ml
  davon Zucker 3,0 g in 100 ml
Zutaten Natürliches Mineralwasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, Gährungskohlensäure

Das Bier hatte eine schmutzigbraune Farbe, eine feine Nase, etwas malzig getreidig, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas malzig, leicht würzig, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Für ein Alkoholfreies gerade noch sehr lecker. (2018)

Dinkel

Brauerei Neumarkter Lammsbräu
Typ obergäriges Bier aus alternativen Getreidesorten
Alkohol 5,2 % Vol.
Stammwürze 12,5 %
Energie 194 kJ bzw. 46 kcal in 100 ml
Kohlehydrate 3,7 g in 100 ml
  davon Zucker 0,5 g in 100 ml
Zutaten Natürliches Mineralwasser, Dinkelmalz (6,4 %), Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

Das Bier hatte eine goldgelbe trübe Farbe, eine feine dezente Nase, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, malzig, etwas getreidig, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein frisches aromatisches Bier. Sehr lecker. (2017)

Blond

Brauerei Neumarkter Lammsbräu
Typ Lagerbier
Alkohol 4,7 % Vol.
Stammwürze %
Energie 159 kJ bzw. 38 kcal in 100 ml
Kohlehydrate 2,5 g in 100 ml
  davon Zucker <0,5 g in 100 ml
Zutaten Natürliches Mineralwasser, Gerstenmalz, Hopfen

Das Bier hatte eine hellgelbe brillante Farbe, eine feine Nase, etwas malzig getreidig, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas malzig getreidig, dezente Hopfennoten, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Gerade noch sehr lecker. (2017)


Block Bräu

Block Bräu ist eine Braugaststätte an den St. Pauli-Landungsbrücken in Hamburg.

Orange Oaked Ale

Brauerei Block Bräu
Typ Ale
Alkohol 5,2 % Vol.

Das Bier hatte eine bernsteinartige Farbe, eine feine Nase, leicht malzig fruchtig (Orange), am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, fruchtig, leicht würzig, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein Bier mit schönem Orangenaroma. Sehr lecker. (2016, getrunken auf dem Winter Beer Day in Hamburg)

Pilsner

Brauerei Block Bräu
Typ Pilsner
Alkohol 5,0 % Vol.
IBU 30
Hopfen Hallertauer Tradition

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine frische Nase mit dezent blumigen Hopfennoten, am Gaumen mittel mit dezenter bis feiner Süße, leicht malzig, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker. (2018)

Festbier

Brauerei Block Bräu
Typ Festbier
Alkohol 6,1 % Vol.
IBU 20
Hopfen Hallertauer Tradition

Das Bier hatte eine bernsteinartige, trübe Farbe, eine feine Nase, etwas Malz, etwas dunkle Früchte, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Malz, dezente Hopfennoten, eine moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Sehr lecker. (2018)


Superfreunde

Superfreunde ist eine kleine Brauerei in Berlin, gegründet wurde sie 2015 von Michel, Stefan und Markus.

GPA

Brauerei Superfreunde
Typ
Alkohol 5,0 % Vol.
IBU 40

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine dezente Nase, leicht hefig, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, einem feinen eleganten Aroma, einer dezenten bis moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker. (2016, getrunken auf dem Winter Beer Day in Hamburg)

Pils Dry Hopped Pils

Das Superfreunde Pils ist gekommen um zu bleiben. Ein mit Amarillo und Mosaic kaltgehopftes und sehr anständiges Pils. Kaum bitter, eine leichte Frucht und viel wichtiger: trinkbar und sau lecker. Ein klassischer und viel zu unterschätzter Bierstil wird nun zusammen mit der traditionellen Wagner Brauerei (Kemmern, Bamberg / seit 1788) auf den Weg gebracht. Die SUPERFREUNDE trinken jetzt auch Pils – Bier bleibt Bier. Mit vortrefflichen 28 IBU bei 4,8% Alkohol hat dieses frische Pils eine großartige Süffigkeit. Da kann man locker auch mal 3-4 abends trinken. (Zitat Superfreunde)

Brauerei Superfreunde
Typ Pilsner
Alkohol 4,8 % Vol.
IBU 28
Hopfen Kalthopfung mit Amarillo und Mosaic

Das Bier hatte eine gelbe, trübe Farbe, eine feine Nase, etwas Malz, dezente Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, etwas fruchtig grasige Hopfennoten, eine dezente bis moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Ein schönes elegantes Pils, sehr lecker. (2018, getrunken beim Craftbeerday)


[zurück] [Inhaltsverzeichnis] [vor]