Sylt 2016

Auf den folgenden Seiten möchte ich Bilder und Eindrücke unserer Sylt Reise vorstellen. Mittlerweile war es nach 2013, 2014 und 2015 unser vierter Besuch auf Sylt. Bisher waren wir nur im Winter und Frühjahr dort und so waren wir auf die Vegetation im Sommer gespannt.

Die Seiten können nach dem Chronologischer Ablauf (zum ausführlichen Tagebuch bitte den Wochentag anklicken) oder nach Themen ausgewählt werden.

Chronologischer Ablauf der Reise.

Montag
04.07.2016
Am frühen Vormittag sind wir in Hamburg aufgebrochen und bekamen 13:10 in Niebüll den Shuttle. Mittags haben wir bei Gosch am Kliff eine Kleinigkeit gegessen und sind dann zu einem ausgiebigen Spaziergang zum Roten Kliff aufgebrochen. Den Abend haben wir im Samoa Seepferdchen verbracht und dort den Sonnenuntergang bewundert.
Dienstag
05.07.2016
Der Morgen begann etwas regnerisch und so sind wir zum Denghoog gefahren. Dort wurden wir allerdings von einem Wolkenbruch überrascht. Mittags wollten wir in der Shirobar essen aber die hatte Ruhetag. Alternativ haben wir uns dann in der Sylter Schokoladenmanufaktur ein paar Stück Torte gekauft. Abends waren wir dann in Hörnum im Restaurant Kai 3 essen.
Mittwoch
06.07.2016
Am Vormittag wollten wir uns die Vogelkoje Eidum ansehen aber die hatte leider geschlossen. So haben wir es bei einem kleinen Rundgang um das Gelände belassen. Zu einem kleinen Einkaufsbummel sind wir nach Westerland gefahren. Es war sehr windig und am Strand gab es tolle Wellen. Mittags waren wir dann in der Shirobar essen. In Wenningstedt wollte ich noch kurz in Wasser gehen aber es herrschte leider absolutes Badevorbot. Schade um die schönen Wellen. Am Nachmittag haben wir uns die Vogelkoje Kampen angesehen. Anschließend haben wir eine kleine Rundfahrt gemacht und uns bei List Schafe angesehen. Abends waren wir bei Bodendorf`s im Landhaus Stricker essen.
Donnerstag
07.07.2016
Am Vormittag bin ich doch noch Baden gewesen, es war Niedrigwasser aber an der Sandbank gab es trotzdem schöne Wellen, wenn auch nicht so hoch wie am Mittwoch. Mittags haben wir dann in der Shirobar gegessen. Da es ein bischen aufklarte sind wir am Nachmittag zum Morsum Kliff gefahren. Am Abend haben wir bei Franz Ganser gegessen.
Freitag
08.07.2016
Am Vormittag sind wir nach Keitum gefahren und haben uns das Sylter Heimatmuseum und das Altfriesisches Haus angesehen. Mittags haben wir in Wenningstedt bei Gosch am Kliff etwas gegessen und als Nachtisch bei iismeer ein Eis. Am Nachmittag sind wir wieder zurück nach nach Hamburg gefahren.

Die folgenden Links führen direkt zu den entsprechenden Themen.

Anreise
List
Schafe
Kampen
Rotes Kliff
Uwe Düne
Vogelkoje Kampen
Wenningstedt
Unterkunft
Gosch am Kliff
Gosch am Kliff
Denghoog
iismeer
Westerland
Das Kleine Restaurant - Franz Ganser
Vogelkoje Eidum
Tinnum
Sylter Schokoladenmanufaktur
Restaurant Shirobar
Restaurant Shirobar
Bodendorf`s
Keitum
Sylter Heimatmuseum
Altfriesisches Haus
Morsum
Morsum Kliff
Hügelgräber
Rantum
Samoa Seepferdchen
Hörnum
Restaurant Kai 3
Abreise


zurück zur Urlaubsseite