[zurück]

Verschiedene Biere

[vor]

Birrificio Indipendente Elav

Birrificio Indipendente Elav ist eine kleine italienische Brauerei in Comun Nuovo in der Provinz Bergamo. Gegründet wurde sie 2010.

Grunge IPA smells like beer spirit

Hersteller Birrificio Indipendente Elav
Typ American IPA
Alkohol 6,3 % Vol.
Stammwürze 15 °Plato
IBU 60
Hopfen Columbus, Cascade, Centennial, Amarillo
Malz Pale, Crystal

Das Bier gewann beim Mondial de la Biere 2013 eine Goldmedaille. Benannt wurde es nach dem Song Smells Like Teen Spirit der Grunge Band Nirvana, eins meiner absoluten Lieblingslieder.

Das Bier hatte eine dunkle bernsteinartige Farbe, eine feine Nase mit fruchtigen und floralen Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, fruchtigen Noten, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem, betont süßen Nachhall. Ein süffiges IPA mit viel Kohlensäure aber für ein "Grunge IPA" zu gefällig. Sehr lecker. (2014)

Humulus Black IPA

Hersteller Birrificio Indipendente Elav
Typ Black IPA
Alkohol 6,6 % Vol.
IBU 34
Hopfen Cascade
Malz Pale, Dark Munich, Roasted Barley

Das Bier hatte eine braune, fast schwarze Farbe, eine feine Nase mit etwas süßem Malz, leichte Röstnoten mit etwas Kaffee und dezenten Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, kräftige Röstnoten, etwas Kaffee und Schokolade, einer moderaten bis kräftigen Bitterkeit und langem aromatischen, betont bitteren Nachhall. Sehr lecker. (2016)

Techno Double IPA

Hersteller Birrificio Indipendente Elav
Typ Imperial IPA
Alkohol 9,5 % Vol.
Stammwürze 21 °Plato
IBU 95
Hopfen Chinook, Simcoe
Malz Pale

Das Bier hatte eine bernsteinartige Farbe, eine feine Nase mit fruchtigen und floralen Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Karamell und kandierte Früchte, fruchtigen und harzigen Hopfennoten, einer kräftigen Bitterkeit und langem aromatischen, betont bitteren Nachhall. Sehr lecker, Klasse. (2014)

Punks do it Bitter

Hersteller Birrificio Indipendente Elav
Typ Pale Ale
Alkohol 4,3 % Vol.
Stammwürze 10,8 °Plato
IBU 35
Hopfen E.K. Goldings, Cascade, Amarillo
Malz Pale, Monaco, Crystal

Das Bier hatte eine goldgelbe bis bernsteinartige Farbe, eine feine Nase mit tropischen Früchten (Grapefruit, Orange), am Gaumen mittel mit feiner Süße, fruchtig (Orange), einer moderaten bis kräftigen Bitterkeit und aromatischen, betont bitterem Nachhall. Ein leichtes fruchtiges Bier. Sehr lecker. (2016, getrunken auf dem Winter Beer Day in Hamburg)

Indie Ale

Hersteller Birrificio Indipendente Elav
Typ Amber Ale
Alkohol 5,5 % Vol.
Hopfen Columbus, Sorachi, Cascade, Citra, Centennial, Simcoe, Willamette
Malz Pils, Dark Munich, Crystal

Das Bier hatte eine dunkle bernsteinartige Farbe, eine feine Nase mit tropischen Früchten (Mango, Grapefruit), am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Karamell, etwas tropische Früchte, fruchtig würzige Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Das Bier enthielt viel Kohlensäure. Sehr lecker. (2017)


Hans Müller Sommelierbier

Hans Müller Sommelierbier ist ein Projekt des Biersommelier Hans Müller. Er betreibt auch die Firma Hanscraft & Co..

Bayerisch Nizza Clubbier

Hersteller Hans Müller Sommelierbier
Typ Weizen Pale Ale
Alkohol 5,3 % Vol.
Stammwürze 12,3 %
IBU
Hopfen Citra, Centennial und Chinook, Hopfenextrakt
Malz Weizenmalz und Gerstenmalz

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase mit etwas Banane und Nelke und leichten Citrusnoten, am Gaumen schlank mit dezenter Süße, etwas Banane und Nelke, einer dezenten Bitterkeit und mittlerem Nachhall. Ein schönes aromatisches Weizenbier, sehr lecker.
Die Verwendung von Hopfenextrakt ist für ein "Craftbier" aber schon ungewöhnlich. (2014)


Altenmünster Brauer Bier

Die Altenmünster Brauer Biere werden vom Allgäuer Brauhaus in Leuterschach gebraut das zur Radeberger Gruppe gehört.

Hopfig Herb

Hersteller Allgäuer Brauhaus
Alkohol 4,9 % Vol.
Stammwürze 11,0 %
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase mit dezenten Hopfennoten, am Gaumen eher leicht mit dezenter Süße, einer dezenten Bitterkeit und mittlerem Nachhall. Etwas herber als das Urig Würzig Ganz lecker. (2014)

Urig Würzig

Hersteller Allgäuer Brauhaus
Alkohol 4,9 % Vol.
Stammwürze 11,0 %
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase mit würzig frischen Hopfennoten, am Gaumen eher leicht mit dezenter Süße, Malzbetont, einer dezenten Bitterkeit und mittlerem, eher süß malzigem Nachhall. Ganz lecker. (2014)


Alechemy Brewing Ltd.

Alechemy Brewing Ltd. ist eine kleine Brauerei in Schottland. Gegründest wurde sie 2011 von James Davies.

Almighty Mofo

A golden double IPA with strong sweet citrus aroma and a deep resinous citrus punch with a strong backbone.

Hersteller Alechemy Brewing Ltd.
Typ Double India Pale Ale
Alkohol 7,1 % Vol.
IBU 110
Hopfen Chinook, Citra
Malz Pale Ale, Cara, Munich

Das Bier hatte eine bernsteinartige Farbe, eine volle Nase mit tropischen Früchten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Karamell, kandierte Früchte, einer kräftigen Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Ein schönes IPA mit kräftigem Hopfenaroma, sehr lecker. (2015)


Bronher Brew

Bronher Brew ist eine kleine spanische Brauerei.

Hop Clan in the Highmalts - Wee Heavy

Hersteller Bronher Brew
Typ Brown Ale
Alkohol 8,3 % Vol.
IBU 21
Hopfen Cascade und Northern Brewer
Malz Pale Ale, Carared, Caraamber, Carahell, Carafa und Abbey

Das Bier hat 98/99 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine schmutzig braune Farbe, eine feine Nase mit süßem Malz, etwas Karamell und dezenten Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, fruchtige Noten, viel Malz, etwas Karamell, dezente Röstnoten, einer dezenten Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Sehr lecker, Klasse. (2015)


Kuehn Kunz Rosen

Kuehn Kunz Rosen ist eine kleine Brauerei in Mainz. Gegründet wurde sie 2014 von Wendelin Quadt.

Mystique IPA

Hersteller Kuehn Kunz Rosen
Typ Weizen India Pale Ale
Alkohol 6,5 % Vol.
Hopfen Summit, Cascade, Amarillo, Crystal
Malz Gerstenmalz (Pale Ale, Carahell, Caraamber), Weizenmalz, Kamutflocken

Das Bier hatte eine bernsteinartige Farbe, eine feine Nase mit tropischen Früchten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, fruchtige und harzige Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Ein schönes, eher leichtes, süffiges IPA, sehr lecker. (2015)


Gusswerk

Das Brauhaus Gusswerk ist eine Bio Brauerei in Salzburg. Gegründet wurde sie vom Braumeister Reinhold Barta.

Nicobar India Pale Ale

Hersteller Brauhaus Gusswerk
Typ India Pale Ale
Alkohol 6,4 % Vol.
Stammwürze 14,8 %
IBU 56
Hopfen Hallertau Tradition, Simcoe, Citra, Cascade

Das Bier hatte eine dunkle bernsteinartige Farbe, eine volle Nase mit tropischen Früchten (Grapefruit, Orange), am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, kandierte Früchte, Grapefruit, etwas Karamell und Malz, einer kräftigen Bitterkeit und aromatischem, trocken bitterem Nachhall. Sehr lecker, es wirkte aber etwas unharmonisch. Die Nase war besser als der Körper. (2015)

Das schwarze Schaf

Hast Du am Abend Kummer, schieb einfach eine Nummer,
hast Du etwas Durst, iss einfach eine Wurst,
willst Du wirklich was erleben, musst eine Schwarzes Schaf Du heben.

Hersteller Brauhaus Gusswerk
Typ Irish Dry Stout
Alkohol 5,2 % Vol.
Stammwürze 12,2 %
IBU 35
Malz Gerstenmalz und Roggenmalz

Das Bier hatte eine dunkelbraune Farbe, eine feine Nase, etwas Röstnoten (Karamell und Schokolade), am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, etwas Röstnoten, etwas Schokolade, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein leichtes , wenig süßes Stout, gerade noch sehr lecker. (2017)


Windswept Brewing Co.

Windswept Brewing Co. ist eine kleine Brauerei in Schottland. Gegründet wurde sie 2012 von den beiden ehemaligen RAF Piloten Al Read und Nigel Tiddy.

Typhoon

Hersteller Windswept Brewing Co.
Typ Single Hop India Pale Ale
Alkohol 6,2 % Vol.
Malz Maris Otter Extra Pale, Wheat, Munich und Carapils
Hopfen Amarillo

Das Bier hatte eine bernsteinartige Farbe, eine feine Nase mit etwas tropischen Früchten (Orange), am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Karamell, fruchtige und würzige Hopfennoten , einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein feines elegantes IPA, sehr lecker. Ich fand es besser als das Tormado. (2015)

Tormado

Hersteller Windswept Brewing Co.
Typ Single Hop India Pale Ale
Alkohol 6,7 % Vol.
Malz Maris Otter Pale, Munich, Crystal, Melanoidin und Carapils
Hopfen Citra

Das Bier hatte eine dunkle bernsteinartige Farbe, eine volle Nase mit tropischen Früchten (Grapefruit, Orange, Mango), am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, viel Citrus, einer kräftigen Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall mit einer etwas unangenehmen Note. Ganz lecker, für mich etwas monoton citronig. Die Nase war besser als der Körper. (2015)

APA American Hopped IPA

Hersteller Windswept Brewing Co.
Typ India Pale Ale
Alkohol 5,0 % Vol.
Hopfen Columbus, Willamette, Cascade
Malz Maris Otter Pale, Wheat and Crystal

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase mit etwas tropischen Früchten (Citrus), am Gaumen mittel mit dezenter Süße, etwas Malz und dezent fruchtige Hopfennoten, einer dezenten bis moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ganz lecker. (2016, getrunken auf dem Craft Beer Day Norderstedt)


Beavertown Brewery

Die Beavertown Brewery ist eine kleine Brauerei in London. Gegründet wurde sie von Logan Plant, dem Sohn des Led Zeppelin Sängers Robert Plant.

Black Betty

Hersteller Beavertown Brewery
Typ Black India Pale Ale
Alkohol 7,4 % Vol.
IBU 75
Malz Best Pale, Caragold, Caramalt, Carafa II, Carafa III
Hopfen Columbus, Chinook, Citra

Das Bier hat 99/99 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe, eine feine Nase mit Röstnoten, herbe und harzige Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße, Röstnoten, etwas Karamell, einer kräftigen Bitterkeit und langem aromatischen, betont bitteren Nachhall. Sehr lecker, bei ratebeer hat es 99 Punkte bekommen. (2015)

Neck Oil

Hersteller Beavertown Brewery
Typ Session India Pale Ale
Alkohol 4,3 % Vol.
IBU 35
Malz Extra Pale
Hopfen Magnum, Columbus, Centennial, Simcoe, Amarillo, Galaxy, Vic Secret, Mosaic

Das Bier hat 91/94 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine hellgelbe, leicht trübe Farbe, eine feine Nase mit viel Grapefruit, am Gaumen mittel mit feiner Süße, fruchtig (Grapefruit), einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein schön erfrischendes leichtes IPA, sehr lecker. (2016)

Gamma Ray

Hersteller Beavertown Brewery
Typ American Pale Ale
Alkohol 5,4 % Vol.
IBU 55
Malz Best Pale, Caragold, Caramalt
Hopfen Columbus, Bravo, Amarillo, Citra, Calypso

Das Bier hat 98/99 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase mit etwas tropischen Früchten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, fruchtigen Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker. (2016)

Bloody ‘Ell

Hersteller Beavertown Brewery
Typ Blood Orange IPA
Alkohol 7,2 % Vol.
IBU 55
Malz Extra Pale
Hopfen Magnum, Citra, Simcoe, Amarillo

Das Bier hat 95/95 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase mit tropischen Früchten (Zitrus), am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, fruchtig (Zitrus), leicht würzige Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein schönes erfrischendes IPA Sehr lecker. (2016)

Invasion of the Lupuloids Uy Scuti

Hersteller Beavertown Brewery
Typ India Pale Ale
Alkohol 5,7 % Vol.

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase mit viel tropischen Früchten (Grapefruit, Citrus), am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, viel Frucht (bittere Schalen), einer moderaten bis kräftigen Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker. (2016, getrunken beim Craft Market)

St. Clements Phantom

Hersteller Beavertown Brewery
Typ Blood Orange and Lemon infused Berliner Weisse
Alkohol 3,7 % Vol.
IBU 2
Malz Extra pale, Malted Wheat
Hopfen Spalt Select, Lemondrop

Das Bier hatte eine hellgelbe Farbe, eine feine Nase, frisch fruchtig und leicht säuerlich, am Gaumen mittel mit dezenter Süße und einem Hauch Säure, fruchtig aromatisch, einer dezenten Bitterkeit und mittlerem Nachhall. Ein erfrischendes süfiges Bier, sehr lecker. (2016, getrunken beim Craft Market)

Pearvert Phantom

Hersteller Beavertown Brewery
Typ Pear and Goodeberry Infused Berliner Weisse
Alkohol 4,8 % Vol.
IBU 2
Malz Extra pale, Malted Wheat, Acidulated
Hopfen Spalt Select, Calypso

Das Bier hatte eine hellgelbe Farbe, eine feine fruchtige Nase (Birne), am Gaumen mittel mit dezenter Süße und einem Hauch Säure, fruchtig (Birne), einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein leichtes fruchtiges Bier, es wirkt etwas wässsrig. Gerade noch sehr lecker. (2016, getrunken beim Craft Market)

Barrel Aged Heavy Water Imperial Stout

Hersteller Beavertown Brewery
Typ Imperial Stout
Alkohol 10,0 % Vol.

Das Bier hatte eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe, eine volle aromatische Nase mit dezenten Röstnoten, etwas Kaffee und Schokolade, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße und einem Hauch Säure, dezente Röstnoten, leicht metallisch, dunkle Früchte mit etwas Vanille, dezent Kaffee und Schokolade, einer moderaten Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Ein komplexes Stout, sehr lecker. (2016, getrunken beim Craft Market)

8 Ball Rye IPA

Hersteller Beavertown Brewery
Typ Rye IPA
Alkohol 6,2 % Vol.
IBU 65
Malz Best Pale, Rye, Crystal Rye, Caragold, Caramalt, Low Colour Crystal
Hopfen Colombus, Citra, Galaxy, Vic Secret, Pacific Jade

Das Bier hat 94/93 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine bernsteinartige bis hellbraune Farbe, eine feine Nase mit etwas tropischen Früchten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, eine leicht cremige Textur, fruchtig würzige Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein elegantes IPA mit feiner Nase. Sehr lecker, Klasse. (2016, getrunken in der Schankwirtschaft)

Holy Cowbell India Stout

Hersteller Beavertown Brewery
Typ India Stout
Alkohol 5,6 % Vol.
IBU 60
Malz Pale, Crystal, Low Colour Chocolate, Oats, Carafa Special II
Hopfen Magnum, Summit, Centennial

Das Bier hat 97/96 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine dunkelbraune Farbe, eine feine Nase mit dezenten Röstnoten, etwas Kaffee und Schokolade, dezente Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, leicht malzig, etwas Schokolade, dezente Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker, Klasse. (2016, getrunken in der Schankwirtschaft)

Smog Rocket Smoked Porter

Hersteller Beavertown Brewery
Typ Smoked Porter
Alkohol 5,4 % Vol.
IBU 29
Malz Best, Smoke, Caramalt, Crystal, Oats, Munich, Brown, Chocolate, Black
Hopfen Magnum, Chinook

Das Bier hat 94/95 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine dunkelbraune Farbe, eine feine Nase mit leichter Rauchnote, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, leicht rauchig, einer dezenten bis moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein schönes Porter mit feiner Rauchnote. Sehr lecker. (2016, getrunken in der Schankwirtschaft)

Quelle Farmhouse Pale

Hersteller Beavertown Brewery
Typ Dry Hopped Saison
Alkohol 4,1 % Vol.
IBU 35
Malz Extra Pale, Wheat
Hopfen Magnum, Amarillo, Simcoe

Das Bier hatte eine hellgelbe Farbe, eine feine Nase, frisch mit fruchtig blumigen Hopfennoten, etwas Gewürze, am Gaumen mittel mit feiner Süße und einem Hauch Säure, fruchtig grasige Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und langem Nachhall. Ein erfrischendes elegantes Bier, sehr lecker, Klasse. (2016)

Yuzilla Phantom Yuzu and dried lime infused Berliner Weisse

Hersteller Beavertown Brewery
Typ Berliner Weisse
Alkohol 4,8 % Vol.
IBU 2
Malz Extra pale, Malted Wheat
Hopfen Spalt Select

Das Bier hatte eine hellgelbe Farbe, eine feine frische Nase mit fruchtigen Citrusaromen, am Gaumen mittel mit dezenter Süße und einem Hauch Säure, ein feines fruchtiges Aroma, einer sehr dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein schönes erfrischendes Bier, sehr lecker. (2016, getrunken in der Schankwirtschaft)

Dame Melba Phantom Peach & Raspberry Berliner Weisse

Hersteller Beavertown Brewery
Typ Berliner Weisse
Alkohol 5,5 % Vol.

Das Bier hatte eine orange braune Farbe, eine feine dezente Nase, leicht fruchtig, am Gaumen mittel mit dezenter Süße und einem Hauch Säure, leicht fruchtige Aromen, einer sehr dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Gerade noch sehr lecker. (2016, getrunken in der Schankwirtschaft)

Earl Phantom Lemon Sour dry hopped with Earl Grey Tea

Hersteller Beavertown Brewery
Typ Sour Ale
Alkohol 3,7 % Vol.
IBU 2
Malz Extra pale, Malted Wheat
Hopfen Spalt Select, Lemondrop

Das Bier hatte eine hellgelbe Farbe, eine feine fruchtige Nase, am Gaumen mittel mit dezenter Süße, dezent fruchtig, einer sehr dezenten Bitterkeit und leicht aromatischem Nachhall. Ganz lecker, es ist etwas zu dünn und wässrig . (2016, getrunken in der Schankwirtschaft)

Lupuloid

Hersteller Beavertown Brewery
Typ India Pale Ale
Alkohol 6,7 % Vol.
IBU 50
Malz Golden Promise, Extra Pale, Wheat, Flaked Oats, Acidulated
Hopfen Citra, Mosaic, Equinox

Das Bier hat 97/98 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine schmutzig goldgelbe Farbe, eine feine Nase, tropische Früchte und leicht würzige Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, fruchtig würzige Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker, das Bier hatte eine schöne Nase, im Abgang war es etwas dünn. (2016, getrunken bei Beyond Beer)

Bloody Notorious Blood Orange DIPA

Das Bier ist in Kooperation mit Boneyard Beer entstanden.

Hersteller Beavertown Brewery
Typ Double India Pale Ale
Alkohol 9,1 % Vol.
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hafer, Hopfen, Hefe, Blutorange

Das Bier hat 100/99 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase, etwas tropische Früchte, etwas süßes Malz, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas tropische Früchte und fruchtige Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein schön ausgewogenes IPA, sehr lecker, Klasse. (2017)

Peacher Man Peach Cobbler Wit

So we started thinking about the old classic US dessert, the Peach Cobbler!? How could we take the sweet cowboy staple and turn it’s nuances into a beautiful beer set for the Summer and its harsh desert sun (!?) We started by breaking down the recipe; peach, toasted oats, lemon zest, muscovado sugar and bourbon vanilla pods. We fermented the beer out with a delicate Belgian Wit ale strain to add hints of spice and fruit and completed the picture by dry hopping lightly with Nelson Sauvin to add another layer of the aroma. (Zitat Beavertown Brewery)

Hersteller Beavertown Brewery
Typ Peach Belgian Wit Ale
Alkohol 6,2 % Vol.
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hafer, Hopfen, Vanilleschote, Zitronenzeste, Birnenpüree, Hefe

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase, süßlich fruchtig, am Gaumen mittel mit feiner Süße, fruchtig (Birne), einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Gerade noch sehr lecker. (2016)

Tropigamma Tropical IPA

Tropical IPA brewed with lactose, pineapple, mandarin, papaya, passionfruit, guava, mango and lime juice. Juicy tropical fruits combine with big bold hops on the nose to lure you in with complex aromas of citrus, ripe mango and piney hops. The flavour is fruit driven, leading with sweet mandarin, tangy passionfruit and round mango and finishing with a satisfying hop bite. The oats help make the drinking experience smooth and round. This is literally a fruit explosion in a can. (Zitat Beavertown Brewery)

Hersteller Beavertown Brewery
Typ India Pale Ale
Alkohol 7,0 % Vol.
IBU 60
Zutaten

Das Bier hatte eine schmutzige dunkelgelbe trübe Farbe, eine feine Nase, viel tropische Früchte, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, fruchtig, leicht würzige Hopgfennoten, einer kräftigen Bitterkeit und aromatischen, betont bitterem Nachhall. Sehr lecker, es dominiert etwas die Bitterkeit und läßt die Frucht nicht ganz zur Geltung kommen (2016, getrunken bei Beyond Beer)

Spresso Imperial Espresso Stout

Made with our pals at Caravan – a big ol’ stout brewed over 40kg of roasted beans. Full on roasty, bittersweet coffee with hickory & treacle richness. (Zitat Beavertown Brewery)

Hersteller Beavertown Brewery
Typ Imperial Stout
Alkohol 9,5 % Vol.
IBU 30
Malz Best Pale, Golden Promise, Brown, Low Colour Choc, Crystal, Carafa II, Oats, Molasses
Hopfen Magnum

Das Bier hat 100/97 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe mit braunem Schaum, eine volle Nase, etwas Röstnoten, Kaffee, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, viel Kaffee, etwas Schokolade, einer moderaten bis kräftigen Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Sehr lecker, ein schönes, nicht so süßes Imperial Stout (2016, getrunken bei Beyond Beer)

Applelation Bramley Apple Saison

A brew to finish a day in the fields! This sparkling wine / beer hybrid perfectly balances the familiar spicy characteristics of the saison yeast and apple tartness with rich honey notes. (Zitat Beavertown Brewery)

Hersteller Beavertown Brewery
Typ Bramley Apfel Saison
Alkohol 8,7 % Vol.
IBU 15
Malz Golden Promise, Extra Pale
Hopfen Hersbrucker

Das Bier hatte eine goldgelbe, leicht trübe Farbe, eine feine Nase mit Apfel, am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, etwas Malz, Apfel, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Für ein Saison hat es überraschend wenig Säure. Sehr lecker. (2017)

Double Chin Double Neck Oil

A double version of our first ever beer, “Neck Oil,” brewed to celebrate our Fourth Birthday, everybody who has helped us over the years and all those around us who make great beer! (Zitat Beavertown Brewery)

Hersteller Beavertown Brewery
Typ Double India Pale Ale
Alkohol 8,5 % Vol.
IBU 66,5
Malz Extra Pale, Carapils
Hopfen Simcoe, Columbus, Centennial, Vic Secret, Galaxy, Amarillo, Mosiac

Das Bier hat 99/97 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase, fruchtig harzige Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Karamell, tropische Früchte, würzige Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker, Klasse. (2017)

Heavy Water Sour Cherry and Sea Salt Imperial Stout

Pitch black and thick like tar, masses of roast barley molasses, muscovado and brown sugar amp up this imperial stout so it lives up to its heavy name! Infused with sour cherries and sea salt. (Zitat Beavertown Brewery)

Hersteller Beavertown Brewery
Typ Imperial Stout
Alkohol 9,8 % Vol.
IBU 65
Malz Münchner Malz, Röstmalz, Crystal, Hafer , Chocolate Malt, Pale, Brown
Hopfen Magnum
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hafer, Hopfen, Brauner Zucker, Demarara Zucker, Muscovado Zucker, Jaggery Zucker, Sauerkirsche, Meersalz, Hefe

Das Bier hatte eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe, leicht rötlich, eine feine Nase, etwas Röstnoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße und einem Hauch Säure, etwas Röstnoten, Kaffee, etwas Schokolade, dezente Kirsche, ein Hauch Salz, einer dezenten bis moderaten Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Sehr lecker, die Kirsche kommt aber kaum zur Geltung (2017)

Heavy Water Hazelnut and Cocoa Imperial Stout

The aroma is sweet with notes of milk chocolate and hazelnut. The beer is full bodied, sweet and warming. The flavours are dominated by notes of sweet dried fruits, hazelnut and dark belgian chocolate (Zitat Beavertown Brewery)

Hersteller Beavertown Brewery
Typ Imperial Stout
Alkohol 9,8 % Vol.

Das Bier hatte eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe, eine feine Nase, etwas Röstnoten, etwas Kokos, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, cremige Textur, dezente Röstnoten, malzig nussig, einer dezenten Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Sehr lecker. (2017, getrunken bei Beyond Beer)

Says Goslar Dreamin

Brewed by Lidia, our very own Barbara Good (of The Good Life fame). Goslar Dreaming radiates in the sun with its straw yellow haze, taking you by the hand to lead you through the gardens and allotments of lower Saxony in late spring. Sweet rhubarb, elderflower and a hint of lime zest tease the nostrils. Dig deeper and your palate is filled with a gently wine tart acidity, white florals and a stony mineral core. The mineral note flows right through til the finish of clean citrus pithiness and raw wheat. (Zitat Beavertown Brewery)

Brauerei Beavertown Brewery
Typ Rhubarb Gose
Alkohol 3,5 % Vol.
IBU 2,2
Malz Extra Pale Malt, Malted Wheat, Acidulated Malt

Das Bier hatte eine hellgelbe Farbe, eine feine frische Nase, fruchtig weinig, etwas Säure, am Gaumen leicht mit dezenter Süße, feine, nicht zu pikante Säure, frisch fruchtig, eine sehr dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein leichtes elegantes Bier, sehr lecker, Klasse. (2017, getrunken auf dem Craft Market)

Humuloid Double IPA

This is a powerhouse of a beer. Dense like cloudy apple juice you know this is going to smack you hard with massive slugs of rich, ripe mango and pineapple on the nose and maybe just a hint of shortcrust swaggering around in the background. It weighs in heavy on the palate courtesy of plenty of wheat and oats. Stacks more sticky mango then orchard fruits, apple and crunchy pear finishing with a builders tea like bitterness to pick you up, dust you off and get you ready for another round.
Humuloid is the natural extension of Lupuloid, a double IPA with plenty of wheat and oats for a rich body, and fermented with Vermont yeast to lend it some fruitiness. Low bitterness in the boil, but then dry hopped with 18 g/l of Citra and Azacca for huge hoppy aromatics balancing out the sweetness of the finishing gravity. (Zitat Beavertown Brewery)

Brauerei Beavertown Brewery
Typ Double IPA
Alkohol 8 % Vol.
IBU 81,7
Hopfen Columbus, Citra, Azacca
Malz Golden Promise, Golden Naked Oats, Wheat, Flaked Oats, Dextrin, Acidulated

Das Bier hatte eine gelbe trübe Farbe, eine feine Nase, tropische Früchte, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, tropische Früchte, etwas fruchtig würzige Hopfennoten, eine leicht ölige Textur, eine moderaten bis kräftigen Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker. (2017, getrunken auf dem Craft Market)

Kneadless Violence

The nose is filled with vibrant aromas of lemon zest and some fennel is detectable in the background. The beer is slightly sour with an inviting flavour of aromatic lemon, slight spicy notes from the rye, fennel and carraway follow the initial fruitiness. The beer is light, easy drinking and slightly bready. ???? ???? ????? ???????!
Brewed in collaboration with e5 bakery for wastED London. Fermented with a 200 year old sourdough culture from Lappland.
Infusions: Fennel, Caraway, Lemon Zest & Plums (Zitat Beavertown Brewery)

Brauerei Beavertown Brewery
Typ Kwas
Alkohol 1,9 % Vol.
Hopfen Tettnanger
Malz Best pale, Rye, Wheat, Barke pils

Das Bier hatte eine hellgelbe trübe Farbe, eine frische Nase, fein säuerlich, am Gaumen leicht mit dezenter Süße und feiner Säure, ein schwer zu beschreibendes Aroma, frisch säuerlich, eine sehr dezente Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Sehr lecker. (2017, getrunken auf dem Craft Market)

Bergamonster

Brewed in collaboration with Square Root Soda Works. The nose is alluring with the bergamot and citrus notes blending with the traditional hefe aromas of cloves, banana and bubble gum. The beer is round and refreshing with a soft mouthfeel. The bergamot is present at the front as this deep citrus flavour. The flavour then develops and there is a slight tangy but refreshing bite. At the back one can pick up notes of banana, lavender, aromatic bergamot and bitter citrus. The after taste is lingering and super aromatic with a nice level of bitterness that leaves you wanting more. Perfect summer beer! (Zitat Beavertown Brewery)

Brauerei Beavertown Brewery
Typ Bergamot Hefeweizen
Alkohol 5,6 % Vol.
Hopfen Tettnanger, Hallertau Mittelfruh, Magnum
Malz Extra Pale, Wheat

Das Bier hatte eine gelbe, leicht trübe Farbe, eine feine Nase mit etwas Hefe und feiner Zitrusnote, am Gaumen mittel mit dezenter Süße, leichte Zitrusnote (Bergamotte), eine sehr dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein leichtes frisches Bier mit feinem Aroma, sehr lecker, Klasse. (2017, getrunken auf dem Craft Market)

West Side Beavo

Das Bier ist in Kooperation mit Firestone Walker entstanden.

Brauerei Beavertown Brewery
Typ Pilsner bzw. India Pale Lager
Alkohol 6,5 % Vol.
IBU 17

Das Bier hat 92/90 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase, etwas Malz mit dezenten Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Malz, dezente Hopfennoten, einer dezenten bis moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein feines elegantes Bier, sehr lecker. (2017)

Thundering Typhoons

The nose is tempting with aromas of sweet peaches, lichee, bananas, blueberry and clove. The beer sports a medium but round body and goes down very smoothly. The flavours mimic the nose and there is an abundance of sweet ripe tropical fruit mixing with the spicy esters from the yeast strain. In short: It is delicious and perfect for drinking in the spring sunshine (Zitat Beavertown Brewery)

Brauerei Beavertown Brewery
Typ Belgian IPA
Alkohol 6,9 % Vol.
Hopfen Bittering: Columbus. Aroma: Amarillo, Citra. Dry Hop: HBC 431
Malz Extra Pale, Carapils, Oats

Das Bier hatte eine gelbe, leicht trübe Farbe, eine feine Nase, etwas dezente Gewürze, dezente Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, etwas Honig, etwas Gewürze, dezente Hopfennoten, einer dezenten bis moderaten Bitterkeit und einen aromatischem Nachhall. Die belgische Hefe macht ein feines Aroma, für ein IPA hätte ich es nicht gehalten. Sehr lecker. (2017)

Beaverillium

This baby drinks like mango lassi transporting you to a lazy hazy Indian summer day on the beach in Goa, pouring like thick mango juice, rich, sticky mango juice. That aroma of tropical overripe mangos and pulped peaches hits your nose a yard from the glass bathing you in sweet fruity sunshine.
Fluffy, moussy, velvety and smooth as it passes your lips the mango and peach is pricked up with fresh, zesty tangerine that lingers to a black pepper bitterness for a bit of exotic spice. (Zitat Beavertown Brewery)

Brauerei Beavertown Brewery
Typ India Pale Ale
Alkohol 7,5 % Vol.
IBU 92
Hopfen Columbus, Citra, Mosaic, Amarillo
Malz Golden Promise, Best Pale, Dextrin, Torrefied Wheat, Flaked Oats, Acidulated

Das Bier hat 97/98 ratebeer Punkte.

Das Bier ist in Kooperation mit der Trillium Brewing Company entstanden.

Das Bier hatte eine gelbe trübe Farbe, eine feine Nase, tropische Früchte, etwas Zitrus, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Honig, etwas tropische Früchte, etwas blumige Hopfennoten, eine moderate Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Ein betont süßes fruchtiges IPA.Sehr lecker, Klasse. (2017, getrunken auf dem Craft Market)


Summerwine Brewery

Die Summerwine Brewery ist eine kleine Brauerei in Yorkshire. Gegründet wurde sie 2008 von James Farran, Andy Baker und Meyrick Kirk.

Diablo India Pale Ale

Hersteller Summerwine Brewery
Typ India Pale Ale
Alkohol 6,0 % Vol.
IBU 80
Malz Hordes of Pale English Malt (Marris Otter, Carapils)
Hopfen One hell of Citra, a lot of Chinook

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine volle Nase mit grasigen und würzigen Hopfennoten, etwas Citrusfrüchte, am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße, einer kräftigen Bitterkeit und einen aromatischen, trocken bitteren Nachhall. Ein eher leichtes IPA, es wirkt fast wie ein kräftiges Pils. Sehr lecker. (2015)

Pacer Session IPA

Hersteller Summerwine Brewery
Typ Session IPA
Alkohol 4,1 % Vol.
Malz English Malt
Hopfen Chinook, Centennial

Das Bier hatte eine goldgelbe trübe Farbe, eine feine Nase mit tropischen Früchten (Grapefruit, Mango), am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Karamell, etwas kandierte Früchte, fruchtige und würzige Hopfennoten, einer kräftigen Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Sehr lecker, Klasse. (2015)

Kopikat Imperial Mocha Stout

Das Bier wird mit einem Zusatz von Kopi Luwak Kaffee und Bourbon Vanille gebraut.

Hersteller Summerwine Brewery
Typ Imperial Stout
Alkohol 9,0 % Vol.
IBU 37
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, Kopi Luwak Kaffee, Bourbon Vanille, Laktose

Das Bier hatte eine dunkelbraune Farbe, eine volle Nase, etwas Röstnoten, dunkle Früchte (Pflaume), alkoholisch, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Röstnoten, etwas Kaffee, Kirsche, einer dezenten bis moderaten Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Ein interessantes Imperial Stout. Sehr lecker, es enthält aber zuviel Kohlensäure. (2017)


Brauerei Thombansen

Die Brauerei Thombansen ist eine Privatbrauerei im Lippstadt. Geführt wird sie seit 15 Jahren vom Braumeister Daniel Thombansen.

Hopfen Anarchy

Hopfenanarchie! Ein durch Herrschaftslosigkeit geprägtes kaltgehopftes Lager, das durch seine Politlosigkeit besticht und im besten Sinne die Idee des Reinheitsgebotes unterstützt. Zehn (!) verschiedene Hopfensorten verursachen hier kein Chaos, sondern eine harmonische Gesellschaft aus bitteren und fruchtigen Aromen. Seine leicht rötliche Farbe erinnern an funkelde Bernsteinkristalle.

Hersteller Brauerei Thombansen
Typ Lagerbier
Alkohol 5,2 % Vol.

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase mit etwas Malz und Hopfen, am Gaumen eher leicht mit dezenter Süße, etwas Malz und Getreide, grasige Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und trocken bitterem Nachhall. Sehr lecker, für 10 Hopfensorten war das Hopfenaroma aber nicht sehr ausgeprägt. (2015)


Gruthaus

Das Gruthaus ist keine Brauerei sondern ein Zusammenschluß von Bierenthusiasten. Gebraut wird in kleinen Privatbrauereien. Namensgebenr war das historische Gruthaus in Münster.

Pumpernickel Porter

Hersteller Gruthaus
Typ Pumpernickel Porter
Alkohol 5,6 % Vol.
Stammwürze 13 °P
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Roggenmalz, Pumpernickel (Roggenvollkornschrot, Wasser, Roggenmehl, Salz), Hefe, Hopfen

Das Bier hatte eine dunkelbraune Farbe, eine feine Nase mit etwas Röstnoten und Malz, am Gaumen eher leicht mit dezenter Süße, etwas Malz, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ganz lecker, mir fehlte etwas Körper. (2015)


Mashsee Brauerei

Die Mashsee Brauerei ist eine kleine Brauerei in Hannover, gegründet wurde sie 2013 vom Biersommelier Alexander und vom Braumeister Kolja.

Xoco IPA

Das Bier wird mit einem Zusatz von Kakaobohnen gebraut.

Hersteller Mashsee Brauerei
Typ India Pale Ale
Alkohol 6,2 % Vol.
Stammwürze 14 °Plato
IBU 42
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, Kakaobohnen

Das Bier hatte eine hellbraune Farbe, eine feine Nase mit etwas tropischen Früchten, etwas Kakao, am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße, etwas Malz und Kakao, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker, es ist für ein IPA recht leicht und könnte mehr Hopfen vertragen. (2015)

Captain Blaubeer

Hersteller Mashsee Brauerei
Typ Baltic Porter
Alkohol 6,1 % Vol.
IBU 25

Das Bier hatte eine dunkelbraune Farbe, eine feine Nase mit Früchten, etwas Kaffee und Schokolade, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Röstnoten mit Kaffee und Schokolade, etwas Sojasauce, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein ungewöhnliches Stout, sehr lecker. (2016, getrunken auf dem Craft Beer Day Norderstedt)

Hafensänger

Hersteller Mashsee Brauerei
Typ Baltic Porter
Alkohol 6,1 % Vol.
Stammwürze 16 °P
IBU 20
Hopfen Galaxy, Comet
Malz Pilsener Malz, Carapils, Carahell, Chocolate Malz, Münchner Malz, Carafa

Das Bier hatte eine dunkelbraune Farbe, eine volle Nase, Röstnoten, etwas Kaffee und Schokolade, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Röstnoten, etwas Kaffee und Schokolade, einer dezenten bis moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker, die Bittere kommt mehr von den Röstnoten als vom Hopfen. (2016, getrunken auf dem Craft Beer Day in Hamburg)

Fenchel Pale Ale

Brauerei Mashsee Brauerei
Typ Pale Ale
Alkohol 5,8 % Vol.
IBU 35

Das Bier hatte eine bernsteinartige Farbe, eine feine Nase mit etwas Fenchel, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Malz, etwas Fenchel, einer dezenten bis moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ganz lecker. (2017, getrunken auf dem Craft Beer Day Norderstedt)


Brewcifer

Brewcifer ist ein Projekt von Jochen Mader. Gebraut werden die Biere bei der Buddelship Brauerei in Hamburg.

Spark Chili Spiced IPA

Das Bier wird mit einem Zusatz von Bhut Jolokia Chilis und Kakaobohnen gebraut.

Hersteller Brewcifer
Typ India Pale Ale
Alkohol 6,0 % Vol.
Stammwürze 14 °Plato
Malz Pilsner, Cara, Crystal
Hopfen Polaris, Hüll Melon

Das Bier hatte eine bernsteinartige, leicht rötliche Farbe, eine feine Nase mit dezenten Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße und leicht pikanter Schärfe, einer moderaten Bitterkeit und aromatisch pikantem Nachhall. Ganz lecker. (2015)

Rhubarb Wire

Das Bier wird mit einem Zusatz von Rhabarber und Basilikum gebraut.

Hersteller Brewcifer
Typ Saison
Alkohol 6,0 % Vol.
Stammwürze 13,5 °Plato
Malz Pilsner, Münchner, Cara, Weizen
Hopfen Fuggles, Hüll Melon

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase, etwas blumig und dezent säuerlich, am Gaumen eher leicht mit dezenter Süße, einer leichten Fruchtigkeit, einer sehr dezenten Bitterkeit und leicht aromatischem Nachhall mit einem Hauch Säure. Der Rhabarber kommt nur dezent zu Geltung. Ein sehr leichtes erfrischendes Bier trotz 6 % Alkohol. Sehr lecker. (2015, getrunken bei Beyond Beer)


Hofmark Brauerei

Die Hofmark Brauerei ist eine mittelständische Brauerei in Loifling.

Bayerisch Dunkel

Hersteller Hofmark Brauerei
Typ Dunkelbier
Alkohol 5,4 % Vol.
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

Das Bier hatte eine braune Farbe, eine feine malzig Nase die an Malzbier erinnert, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, betont malzig, einer sehr dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein süffiges malziges Bier, sehr lecker. (2015)


Samuel Adams

Samuel Adams bzw. The Boston Beer Company ist eine amerikanische Brauerei in Boston. Sie wurde 1985 von Jim Koch gegründet.

Latitude 48 IPA

"Latitude 48 IPA is brewed with a unique blend of hops from top growing regions in Germany, the UK, and the US, all close to the 48th Latitude. In 2013 we added Mosaic™ hops from Washington state for a bright citrus note and to complement the distinct character of the other four hop varieties included." Zitat Samuel Adams

Hersteller Samuel Adams
Typ IPA
Alkohol 6,0 % vol.
IBU 60
Hopfen Hallertau Mittelfrueh, East Kent Golding, Zeus, Simcoe, Ahtanum, Mosaic
Malz Samuel Adams two-row pale malt blend, Caramel 60, and Gambrinus Honey Malt

Das Bier hatte eine bernsteinartige Farbe, eine feine Nase mit etwas süßem Malz und fruchtig herben Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, würzig fruchtigen Hopfennoten, einer kräftigen Bitterkeit und einem langen aromatischen Nachhall. Gerade noch sehr lecker. (2015)

Rebel IPA

Das Rebel IPA ist ein West Coast style IPA

Hersteller Samuel Adams
Typ IPA
Alkohol 6,5 % vol.
IBU 45
Hopfen American Cascade, Simcoe, Chinook, Centennial und Amarillo
Malz Samuel Adams two-row pale malt blend, Caramel 60

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase mit etwas süßem Malz und fruchtige (Maracuja, Papaya) und würzige Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Karamell, einer moderaten Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Ein schön süffiges, nicht so bitteres IPA, sehr lecker. (2015)


[zurück] [Inhaltsverzeichnis] [vor]