[zurück]

Verschiedene Biere

[vor]

Pohjala

Pohjala ist eine Brauerei in Tallinn in Estland.

Uus Maailm

Translation: The New World. A hop-forward California-inspired wheat beer. Brewed with oat flakes for an extra silky mouthfeel. Hopped and dry hopped with a blend of New World hops (Galaxy and Mosaic). Contains wheat and barley malts and unmalted oats. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Session IPA
Alkohol 4,7 % Vol.
IBU 25
Hopfen Magnum, Galaxy, Mosaic
Malz Pale malt, Wheat malt, Oat flakes, Cara pale

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase mit tropischen Früchten (Limette), am Gaumen mittel mit dezenter Süße, fruchtige Hopfennoten, einer kräftigen Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein schönes zitroniges Session IPA. Sehr lecker.

Virmalised

Translation: Aurora Borealis (the Northern Lights). A powerful and hoppy IPA that uses a blend of American hops, giving the beer a fresh citrus and grapefruit punch. Contains barley malt. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ IPA
Alkohol 6,5 % Vol.
IBU 50
Hopfen Magnum, Amarillo, Centennial, Citra
Malz Pale malt, Cara pale, Crystal 150

Das Bier hatte eine bernsteinartige Farbe, eine feine Nase mit fruchtig blumigen Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Karamell, fruchtige, leicht würzige Hopfennoten, einer kräftigen Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Ein elegantes IPA mit komplexer Nase. Sehr lecker, Klasse. (2015, getrunken bei Beyond Beer)

Must Kuld

Translation: Black Gold. A rich porter with smooth honey notes. Brewed with lactose for that extra silky texture. Enjoy on its own or as a dessert at the end of a decadent meal. Contains barley malt and lactose. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Porter
Alkohol 7,8 % Vol.
IBU 45
Hopfen Magnum, Goldings
Malz Pale malt, Munich malt, Cara pale, Crystal 50, Crystal 150, Crystal 200, Carafa type 2 special, Chocolate malt, Lactose

Das Bier hatte eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe, eine feine Nase mit etwas Röstnoten, etwas Kaffee und Schokolade, leicht metallisch, am Gaumen vollmundig mit ausgeprägter Süße, dezenten Röstnoten, viel Schokolade, einer cremigen Textur, einer dezenten Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Sehr lecker, Klasse. (2015, getrunken bei Beyond Beer)

Taara Avita!

A multi-layered stout aged in rum barrels from the island of Martinique for over 6 months. Named after the ancient Estonian war cry. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Rum Barrel Aged Stout
Alkohol 10,8 % Vol.
IBU 55
Hopfen Magnum, Bramling Cross, Cascade, Goldings, Northern Brewer
Malz Munich Malt, Peated Malt, Cara Pale, Cara 50, Cara 100, Cara 150, Cara 200, Cara 300, Carafa T-2 Special, Chocolate Malt, Oats, Black Malt, Demerara Sugar

Das Bier hatte eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe, eine feine Nase mit dezenten Röstnoten und etwas Rum, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße und dezenter Säure, dunkle Früchte, etwas Rum, einer dezenten Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Sehr lecker, Klasse. (2015, getrunken bei Beyond Beer)

Mutant Disco TQ

A white IPA brewed with fresh lemon zest and aged with 100% agaave tequila-soaked oak chips. A mutant of a beer, brewed for the 17th anniversary of the longest running club night in Tallinn town. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Tequila barrel aged white IPA
Alkohol 7,5 % Vol.
IBU 55
Hopfen Magnum, Columbus, Citra, Motueka
Malz Pale Malt, Wheat Malt, Cara Pale

Das Bier hatte eine bernsteinartige Farbe, eine feine Nase mit viel Citrus, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, feinen Citrusanoten, leicht fruchtig würzige Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Sehr lecker. (2015, getrunken bei Beyond Beer)

Virmalised GF

A powerful and hoppy IPA brewed with a blend of American hops and fresh grapefruit. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Grapefruit IPA
Alkohol 6,5 % Vol.
IBU 50
Hopfen Magnum, Amarillo, Centennial, Citra
Malz Pale malt, Cara pale, Crystal 150

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase mit etwas tropischen Früchten (Grapefruit), am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße, fruchtig, bittere Grapefruit, einer kräftigen Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Gerade noch sehr lecker. Die Bitterkeit wirkte etwas dominant, es war nicht so gut wie das normale Virmalised. (2015)

Rukkirääk

Translation: Corn Crake (direct translation Rye Crake, as the elusive bird inhabits mostly rye fields in Estonia). A rye ale brewed with eight different malts and hopped with Cascade and Chinook. Contains rye and barley malts. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Rye Ale
Alkohol 5,9 % Vol.
IBU 20
Hopfen Magnum, Cascade, Chinook
Malz Pale malt, Rye malt, Munich malt, Special B, Melanoid malt, Crystal 150, Cara pale, Chocolate rye

Das Bier hatte eine dunkelbraune Farbe, eine feine Nase mit etwas süßem Malz und dezenten Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße, leichte Röstnoten, etwas nussig und etwas Schokolade, einer moderaten Bitterkeit und langem aromatischen, trocken bitteren Nachhall. Sehr lecker. (2015)

Öö

Translation: Night. An Imperial Baltic Porter as dark as the Estonian winter nights. Strong enough to keep you warm through the cold evenings. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Imperial Baltic Porter
Alkohol 10,5 % Vol.
IBU 60
Hopfen Magnum, Northern brewer
Malz Pale ale, Munich, Carafa II Special, Special B, Chocolate malt, Crystal 300, Demerara sugar

Das Bier hatte eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe, eine feine Nase mit dezenten Röstnoten, etwas Schokolade, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße und dezenter Säure, Röstnoten, etwas Kaffee und Schokolade, einer moderaten bis kräftigen Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Ein schön vollmundiges Bier, sehr lecker. (2015)

Saak

Translation: Harvest. An autumn special - pumpkin ale that has been spiced with ginger, cloves, nutmeg and cinnamon. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Pumpkin Ale
Alkohol 6,7 % Vol.
IBU 20
Hopfen Magnum, Cascade, Nutmeg, Ginger, Cinammon, Clove
Malz Pale malt, Cara pale, Crystal 50, Melanoid malt, Pumpkin, Oats

Das Bier hatte eine bräunliche Farbe, eine feine Nase mit etwas Malz und Kürbis, am Gaumen mittel mit dezenter Süße, etwas Malz, etwas Kürbis, fruchtig mit dezenten Gewürznoten, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall mit Gewürzen (Muskat). Sehr lecker. (2016)

Pesakond

A black IPA brewed with fresh spruce tips and blueberries for the 20th anniversary of the Pesakond comic strip. Contains barley malt. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Black IPA
Alkohol 5,4 % Vol.
IBU 40
Hopfen Columbus, Chinook, Mosaic, blueberries, fresh spruce tips
Malz Pale malt, Cara pale, Crystal 150, Black malt, Carafa type 2 special

Das Bier hatte eine dunkelbraune Farbe, eine feine Nase mit etwas süßem Malz und blumig würzigen Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Karamell, etwas Citrus, harzige Hopfennoten, einer kräftigen Bitterkeit und langem aromatischen, betont bitteren Nachhall. Sehr lecker. (2015)

Odravein Bourbon BA

Our anniversary barley wine, aged for 6 months in bourbon barrels. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Barley Wine
Alkohol 16 % Vol.
IBU 65
Hopfen Magnum, Cascade, Goldings
Malz Pale malt, Melanoid malt, Cara pale, Cara 150, Cara 300

Das Bier hatte eine dunkelbraune Farbe, eine feine Nase mit etwas süßem Malz, dunklen Früchten, etwas Holz, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Karamell, etwas Bourbon, dezente Rauchnoten, alkoholisch, einer dezenten Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Ein Barley Wine mit kräftigem komplexen Aroma und wenig Kohlensäure, der Alkoholgehalt ist zwar hoch aber nicht unangenehm. Sehr lecker, Klasse. Bei ratebeer hat es 98 Punkte bekommen. (2016)

Taanilinn Cognac BA

Põhjala and To Øl created this beer together to honour the old Danish heritage of Tallinn. Deep complex oatmeal stout aged for months on cognac barrels. Spiced with all the best from the liquors of Estonia. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Imperial Stout
Alkohol 14 % Vol.
IBU 70
Hopfen Magnum, Goldings, Cinnamon, Aniseed, Orange Zest
Malz Pilsner malt, Oats, Cara 150, Melanoid malt, Chocolate malt, Cara Amber, Special B, Chocolate Rye, Demerara Sugar

Das Bier hatte eine dunkelbraune Farbe, eine feine Nase, etwas Röstnoten, dunkle Früchte, etwas Cognac, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, cremige Textur, alkoholisch aber gut eingebunden, dunkle Früchte, Cognac, wenig Kaffee und Schokolade, einer dezenten Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Ein schön kmplexes Imperial Stout. Sehr lecker, Klasse. (2017)

Topeltnelson Double IPA

Translation: Double Nelson (or Full Nelson). A double IPA showcasing a single hop – New Zealand’s Nelson Sauvin (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Double IPA
Alkohol 8,2 % Vol.
IBU 75
Hopfen Magnum, Nelson Sauvin
Malz Pale Malt, Cara Pale, Cara 150, Oats

Das Bier hatte eine goldgelbe bis bernsteinartige Farbe, eine feine Nase mit etwas fruchtig blumigen Hopfennoten, dezent harzige Noten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, fruchtige blumige Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Sehr lecker. (2016)

Pime Öö Imperial Stout

Translation: Dark Night. An Imperial Stout brewed for the longest night of the year. Syrupy yet smooth, sweet yet strong. The best way to enjoy deepest winter and brood over the darkness in life. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Imperial Stout
Alkohol 13,6 % Vol.
IBU 60
Hopfen Magnum, Northern Brewer
Malz Pale malt, Munich malt, Special B, Crystal 300, Crystal 150, Crystal 200, Carafa type 2 special, Chocolate malt, Chocolate Rye, Oats

Das Bier hatte eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe, eine feine Nase mit dezenten Röstnoten, etwas Schokolade, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße und cremig öliger Textur, dezente Röstnoten, etwas Kakao, Schokolade und Likör, einer dezenten bis moderaten Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Ein sehr süßes aber trotzdem komplexes Imperial Stout, fast wie Likör. Sehr lecker, große Klasse. (2016)

Must Kuld Porter - Cherry Edition

Translation: Black Gold. A cherry version of our famous porter. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Cherry Porter
Alkohol 7,8 % Vol.
IBU 45
Hopfen Magnum, Goldings
Malz Pale malt, Munich malt, Cara pale, Crystal 50, Crystal 150, Crystal 200, Carafa type 2 special, Chocolate malt, Lactose

Das Bier hatte eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe, eine feine Nase mit dezenten Röstnoten und etwas Kirsche, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße und etwas Säure, dunkle Früchte (Kirsche), etwas Schokolade nund Kaffee, einer dezenten Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Das Bier bildete einen sehr stabilen Schaum, der schon ein bischen störend war und hatte eine cremige Textur. Sehr lecker. (2016)

F-Hoone Punane Red IPA

An aromatic red IPA, brewed exclusively for the F-Hoone restaurant in Tallinn’s Telliskivi district. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Red IPA
Alkohol 5,7 % Vol.
IBU 40
Hopfen Magnum, Azacca, Cascade, El Dorado, Mosaic
Malz Vienna malt, Biscuit malt, Cara 50, Cara 150

Das Bier hatte eine hellbraune, leicht rötliche Farbe, eine feine Nase mit dezent fruchtig blumigen Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße, etwas Malz. leicht würzige Hopgfennoten, einer moderaten bis kräftigen Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Gerade noch sehr lecker, im direkten Vergleich nicht so gut wie das Mr. T Black IPA. (2016)

Friedrichshain Gooseberry Berliner Weisse

A refreshing sour wheat beer brewed with Gooseberries and dry hopped with Hallertau Blanc. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Berliner Weisse
Alkohol 3,8 % Vol.
IBU 3
Hopfen Columbus, Hallertau Blanc, Gooseberries
Malz Pale malt, wheat malt, flaked oats

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase, frisch fruchtig, am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße und pikanter Säure, fruchtig, einer sehr dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein betont säuerliches und erfrischendes Bier, sehr lecker. (2016)

Pohja Konn Double IPA

Translation: Frog of the North (the Estonian mythical frog-dragon that comes from the North and wreaks havoc in its way). A monstrous double IPA brewed with the freshest hops we can get our hands on. The malt base and abv are always the same but the hop bill changes for each batch. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Double IPA
Alkohol 8,8 % Vol.
IBU 100+

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase mit etwas süßem Malz, sehr frisch (Zitrone), am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, kräuterige würzige Hopfennoten, einer kräftigen Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker, von den vier Double IPA`s fand ich es am ausgewogensten. (2016)

Bei dieser Probe hatten wir 4 Double IPA`s probiert, neben dem Pohja Konn noch das Hop Ranch, das Old Skool und das Double Retro IPA.

Kreuzberg

A thirst-quenching sour wheat beer fermented with Lactobacillus. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Berliner Weisse
Alkohol 3,5 % Vol.
IBU 5
Hopfen Magnum
Malz Pale Ale, Wheat, Oat flakes

Das Bier hatte eine hellgelbe Farbe, eine feine frische Nase, am Gaumen leicht mit dezenter Süße und feiner Säure, einer sehr dezenten Bitterkeit und mittlerem Nachhall. Ein sehr leichtes erfrischendes Bier, gerade noch sehr lecker. (2016, getrunken beim Craft Market)

Must Kuld - Kenyan Coffee Edition

A special version of Must Kuld, brewed with 17g/L of Kenyan Tegu AA Coffee by Rocket Bean Roastery. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Porter
Alkohol 7,8 % Vol.
IBU 45
Hopfen Columbus, Goldings, Kenyan Coffee
Malz Pale malt, Munich malt, Cara Pale, Crystal 50, Crystal 150, Crystal 200, Carafa Type 2 Special, Chocolate malt, Lactose

Das Bier hatte eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe, eine feine Nase mit etwas Röstnoten, Milchschokolade, etwas Kaffee, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Röstnoten, etwas Kaffee und Schokolade, etwas dunkle Früchte, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker. Bei ratebeer hat es 98 Punkte bekommen. (2016, getrunken beim Craft Market)

Aeg Maha Session IPA

Translation: Time Out. An easy drinking session IPA, using three juicy hop varieties. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Session IPA
Alkohol 4,0 % Vol.
IBU 25
Hopfen Columbus, El Dorado, HBC 431, Hüll Melon
Malz Pale malt, Munich malt, Cara Pale, Oats

Das Bier hatte eine goldgelbe bis bernsteinartige Farbe, eine feine Nase mit tropischen Früchten (Grapefruit), am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas tropische Früchte, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein schönes süffiges rundes IPA. Sehr lecker. (2016, getrunken beim Craft Market)

Odravein Port & Cognac BA

Our anniversary barley wine, aged for nearly 12 months in Port and Cognac barrels. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Barrel aged Barley Wine
Alkohol 14 % Vol.
IBU 65
Hopfen Magnum, Cascade, Goldings
Malz Pale malt, Melanoid malt, Cara pale, Cara 150, Cara 300

Das Bier hatte eine dunkelbraune Farbe, eine volle Nase mit süßem Malz und dunklen Früchten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Karamell, etwas Port, dunkle Früchte, etwas alkoholisch, einer dezenten Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Ein Barley Wine mit kräftigem komplexen Aroma und wenig Kohlensäure, der Alkoholgehalt ist zwar hoch aber nicht unangenehm. Sehr lecker, große Klasse. Bei ratebeer hat es 97 Punkte bekommen. (2016)

Routa

A juicy IPA brewed with Finnish rye and cloudberries. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Cloudberry IPA
Alkohol 6,7 % Vol.
IBU 45
Hopfen Columbus, Citra, Mosaic, Nelson Sauvin, Cloudberry
Malz Pale malt, Rye malt, Cara Pale, Munich

Das Bier hatte eine schmutzige bernsteinartige Farbe, eine feine Nase mit süßem Malz und fruchtig würzigen Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Karamell, fruchtig mit würzige Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker. (2016)

Mets

A Dorest inspired Black IPA brewed with Hand picked Spruce Tips and Forest Blueberries. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Black Forest IPA
Alkohol 7,0 % Vol.
IBU 40
Hopfen Magnum, Amarillo, Columbus, Mosaic, Yellow Sub, spruce tips, forest blueberries
Malz Pale malt, Munich malt, Cara Pale, Cara 150, Cara 300, Black Malt, Carafa Type 2 Special, Flaked Barley

Das Bier hatte eine dunkelbraune Farbe, eine feine Nase mit dezenten Röstnoten und würzigen Hopfnenoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Röstnoten, etwas Kaffee, würzige Hopfennoten, einer kräftigen Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker. (2016)

Crema Coffee IPA

Nitrogenated single hop Simcoe IPA, brewed with natural Ethiopian Yirgacheffe Aricha coffee. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Coffee IPA
Alkohol 6,5 % Vol.
IBU 60
Hopfen Columbus, Simcoe, Natural Ethiopian Yirgacheffe Aricha coffee
Malz Pale malt, Munich malt, Wheat malt, Cara 150, Lactose

Das Bier hatte eine bernsteinartige Farbe, eine feine Nase mit süßem Malz und blumigen Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Karamell, blumig würzige Hopfennoten mit etwas Kaffee, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein schönes rundes IPA, der Kaffee macht sich eher im Abgang bemerkbar. Sehr lecker. (2016)

Ginie (In a bottle)

A Gin-Inspired Gose brewed by Põhjala and To Øl. This mildly sour beauty of a beer is spiced with pink Himalayan rock salt, coriander, juniper berries, spruce tips, rosemary, ginger, and rose petals. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Gin-Inspired Gose
Alkohol 4,2 % Vol.
IBU 5
Hopfen El Dorado, Motueka
Malz Palt malt, Wheat malt, Oats, Cara Pale, Melanoid

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase, leicht säuerlich, am Gaumen mittel mit dezenter Süße und feiner Säure, leicht fruchtig, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein erfrischendes Bier, gerade noch sehr lecker. (2016, getrunken bei Beyond Beer)

ÖÖ XO Cognac Barrel aged Imperial Boltic Porter

A special version of the Öö, aged for months in Cognac barrels. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Imperial Baltic Porter
Alkohol 11,5 % Vol.
IBU 60
Hopfen Magnum, Northern Brewer
Malz Pale Ale, Munich, Carafa II Special, Special B, Chocolate malt, Crystal 300, Demerara sugar

Das Bier hat 99/99 ratebeer Punkte. Beim Baltic Porter belegt es weltweit Platz 10.

Das Bier hatte eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe mit braunem Schaum, eine feine elegante Nase mit dezenten Röstnoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße und einem Hauch Säure, dezente Röstnoten, etwas Schokolade und Kaffee, einer moderaten Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Ein feines elegantes Porter, sehr lecker, Klasse. (2017)

Meri Goose

A sour wheat beer brewed with coriander seeds and pink Himalayan rock salt. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Gose
Alkohol 4,4 % Vol.
IBU 5
Hopfen El Dorado, Coriander, Himalayan Pink Salt
Malz Pale malt, Wheat malt, Oats, Cara pale, Melanoid malt, Flaked wheat

Das Bier hatte eine bernsteinartige Farbe, eine feine Nase, etwas würzig, leicht parfümiert, am Gaumen mittel mit dezenter Süße und pikanter Säure, leicht würzig und leicht salzig, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Es wirkt unharmonisch, ganz lecker. (2016)

Dark Thoughts

Das Bier ist in Kooperation mit Crew Republic entstanden und wurde auch dort gebraut.

Hersteller Pohjala und Crew Republic
Typ Imperial Common Porter
Alkohol 9,5 % Vol.
IBU 83
Hopfen Herkules, Tradition
Malz Pilsener, Münchner, Cara, Melanoidin, Carafa, Hafermalz

Das Bier hatte eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe mit braunem Schaum, eine feine Nase mit dezenten Röstnoten, etwas Kaffee und Schokolade, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, einer cremigen Textur, etwas Röstnoten, etwas dunkle Früchte, einer moderaten bis kräftigen Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein recht trockenes Porter, sehr lecker. (2017)

ÖÖ Cassis Blackcurrant Baltic Porter

A special version of the Öö Baltic porter, brewed with blackcurrants. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Imperial Baltic Porter
Alkohol 10,5 % Vol.
IBU 60
Hopfen Magnum, Northern brewer, Blackcurrants
Malz Pale ale, Munich, Carafa II Special, Special B, Chocolate malt, Crystal 300, Demerara sugar

Das Bier hatte eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe mit braunem Schaum, eine feine Nase mit dezenten Röstnoten, etwas dunkle Früchte, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße und etwas Säure, einer cremigen Textur, etwas Röstnoten, etwas dunkle Früchte, einer moderaten Bitterkeit und langem aromatische Nachhall. Ein schönes Porter, sehr lecker, Klasse. (2017)

Jouluöö Chocolate Vanilla Oak aged Imperial Porter

Silky smooth porter, aged on cacao nibs, fresh vanilla pods, and French oak. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Imperial Porter
Alkohol 8,0 % Vol.
IBU 40
Hopfen Magnum, First Gold
Malz Munich malt, Cara pale, Carafa T-2 Special, Pale Chocolate, Cara 150, Chocolate wheat, Oats, Chocolate malt, Lactose

Das Bier hat 99 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe mit braunem Schaum, eine feine Nase mit dezenten Röstnoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße und einem Hauch Säure, einer cremigen Textur, etwas Röstnoten, etwas Vanille, dunkle Früchte, einer moderaten bis kräftigen Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker. (2016)

Must Kuld Colombia Coffee Porter

A special version of the Must Kuld porter, brewed with a Caturra coffee from Finca La Chorrera in Colombia. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Coffee Porter
Alkohol 7,8 % Vol.
IBU 45
Hopfen Magnum, Goldings
Malz Pale malt, Munich malt, Cara pale, Crystal 50, Crystal 150, Crystal 200, Carafa type 2 special, Chocolate malt, Lactose

Das Bier hat 96/98 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe mit braunem Schaum, eine feine Nase mit dezenten Röstnoten, dunkle Früchte, etwas Kaffee, etwas Likör, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße und einem Hauch Säure, einer cremigen Textur, etwas Röstnoten, dunkle Früchte, etwas Kaffee und Schokolade, einer moderaten bis kräftigen Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Sehr lecker, Klasse. (2017)

Pime Öö PX Petro Ximenez Sherry Barrel aged Imperial Stout

Sherry barrel aged limited version of Pime Öö. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Imperial Stout
Alkohol 13,9 % Vol.
IBU 60
Hopfen Magnum, Northern Brewer
Malz Pale malt, Munich malt, Special B, Crystal 300, Crystal 150, Crystal 200, Carafa type 2 special, Chocolate malt, Chocolate Rye, Oats

Kolmekordne Triple IPA

A juicy-sweet fruit bomb of a beer with three times the strength and the hops. Brewed with 35g/L of hops. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Imperial IPA
Alkohol 13 % Vol.
IBU 35
Hopfen Magnum, Citra, Mosaic, El Dorado, HBC 431
Malz Pale malt, Munich malt, Flaked oats

Das Bier hatte eine dunkle bernsteinartige Farbe, eine feine Nase mit fruchtig würzigen Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Karamell, etwas kandierte Früchte, etwas alkoholisch, fruchtig würzige Hopfennoten, einer kräftigen Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Ein schönes süßes Triple IPA. Sehr lecker, große Klasse. (2017)

Mel Gibson Scotch Whisky Barrel aged Scottish Ale

Scottish Ale aged for months in Highland and Island Scotch Whisky barrels. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Scotch Ale
Alkohol 12,2 % Vol.
IBU 48
Hopfen Columbus, First Gold
Malz Maris Otter, Oats, Wheat, Chocolate Rye, Dark Crystal, Cara Pale, Peated Malt, Amber Malt

Kalana Brown Ale with Vanilla and Pine Needles

Brown ale brewed with hand picked pine needles from Kalana village and fresh vanilla pods. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Brown Ale
Alkohol 8,0 % Vol.
IBU 35
Hopfen Magnum, Centennial, Simcoe, Pine needles, Vanilla pods
Malz Pale malt, Munich malt, Cara 50, Brown malt, Cara pale, Flaked oats, Rye malt, Amber malt, Cara 150

Das Bier hatte eine braune Farbe, eine feine dezente Nase mit etwas Vanille, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, viel Malz, Schokolade, dunkle Früchte, etwas Vanille, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein schönes aromatisches Bier, von Kiefer habe ich nicht viel bemerkt, sehr lecker. (2017)

Imperial Ginie Gin Barrel aged Imperial Gose

A strong sour and salty wheat beer, brewed with selected botanicals and aged in gin barrels from Kyrö destillery. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Gose
Alkohol 10,8 % Vol.
IBU
Hopfen
Malz

Das Bier hatte eine bernsteinartige trübe Farbe, eine feine Nase, fruchtig blumig, leicht kräuterig (Minze), am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße und einem Hauch Säure, fruchtig blumige Aromen, erinnert mehr an einen Cocktail als an ein Bier, etwas alkoholisch, feinperlig, einer sehr dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker. (2017)

Kirg Passion fruit and blood orange IPA

A luscious golden summer IPA brewed with passionfruit and blood orange. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ India Pale Ale
Alkohol 6,0 % Vol.
IBU 15
Hopfen Magnum, Citra, Hüll Melon, Vic Secret, Passionfruit, Blood Orange
Malz Pale malt, Munich malt, Wheat malt, Flaked oats, Lactose

Das Bier hatte eine bernsteinartige, schmutzig trübe Farbe, eine feine Nase, fruchtig blumige Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße und einem Hauch Säure, fruchtig, aber für einen Zusatz von Passionsfrucht und Blutorange wenig klare Aromen, einer sehr dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Es wirkt etwas unharmonisch, gerade noch sehr lecker. (2017)

North of Bend India Pale Ale

A collaboration with Boneyard Beer - an intergalactic tropical IPA - dry hopped to hell and back with America and Australia’s finest. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ India Pale Ale
Alkohol 7,2 % Vol.
IBU 75
Hopfen Cascade, Citra, HBC 431, El Dorado, Galaxy
Malz Pale malt, Munich malt, Flaked wheat, Dextrose

Das Bier hatte eine bernsteinartige, schmutzig trübe Farbe, eine volle Nase, tropische Früchte, etwas harzige Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, tropische Früchte , etwas harzige Hopfennoten, einer moderaten bis kräftigen Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker, Klasse. (2017)

Rukkivein Barrel Aged Rye Wine

A celebration of Rye in all its forms - brewed with 70% rye grain and aged in american rye whiskey barrels. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Rye Wine
Alkohol 12,9 % Vol.
IBU 45
Hopfen Magnum, First Gold, Northern Brewer
Malz Pale malt, Rye malt, Melanoid malt, Cara pale, Cara 150, Cara 300, Flaked rye, Chocolate rye, Flaked barley

Kolm Null Null Kolm Imperial Porter

Three Zero Zero Three (referring to the brewing date – March 30th, 2016). A unique collab between two Porter homelands – Brew By Numbers from London and Põhjala from Tallinn – aged in Moscatel Roxo barrels. (Zitat Pohjala)

Hersteller Pohjala
Typ Imperial Porter
Alkohol 11,1 % Vol.
IBU 65
Hopfen Columbus, Centennial
Malz Marris Otter, Rye, Chocolate Rye, Chocolate Malt, Pale Chocolate malt, Carafa T-2 Spezial, Oats, Demerara sugar

Innis & Gunn

Innis & Gunn ist eine Brauerei in Schottland, Spezialität sind fassgereifte Biere.

Original Smooth Scottish beer with hints of toffee, vanilla and oak

Hersteller Innis & Gunn
Typ Ale
Alkohol 6,6 % Vol.
Hopfen Super Styrian
Malz Innis & Gunn Ale Malt, Crystal Malt, Raw Wheat
Maturation 77 days Bourbon Casks and Over Bourbon-infused heartwood in our Oakerators

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase mit etwas Malz und einer dezenten Rauchnote, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, malzig aromatisch mit dezenter Rauchnote, einer sehr dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein sehr feines elegantes Bier. Sehr lecker, Klasse. (2015)

Toasted Oak IPA Full bodied, refreshing IPA with a zesty hop character

Hersteller Innis & Gunn
Typ IPA
Alkohol 5,6 % Vol.
Hopfen Goldings, Styrian Goldings
Malz I & G Ale Malt, Wheat
Maturation 41 days; over lightly toasted American oak heartwood in our Oakerators

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase, frisch, leicht fruchtig, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, ein Hauch Hopfen mit feinen Fruchtnoten, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein feines elegantes Bier, leichter als das Original obwohl es eigentlich ein IPA ist. Es ist zumindest kein typisches IPA. Beide Biere haben eine ausgeprägte Süße. Sehr lecker, Klasse. (2015)


Smuttynose Brewing Company

Die Smuttynose Brewing Company ist eine Brauerei in Newmarket, New Hampshire. Gegründet wurde sie 1994 von Peter Egelston.

Bouncy House IPA

Hersteller Smuttynose Brewing Company
Typ IPA
Alkohol 4,3 % Vol.
Stammwürze 10 °Plato
IBU 61
Hopfen Bittering - Magnum, Flavoring - Calypso, Dry Hops - Calypso, Saphir
Malz North American 2-Row, Crisp Pale, Crystal 60, Aromatic, CaraHell

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine dezente Nase mit etwas tropischen Früchten, am Gaumen mittel mit dezenter Süße, etwas fruchtige und harzige Hopfennoten, einer moderaten bis kräftigen Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein eher leichtes IPA, es wirkt etwas unharmonisch. Ganz lecker. (2015)

Baltic Porter

Hersteller Smuttynose Brewing Company
Typ Porter
Alkohol 9,0 % Vol.
Stammwürze 22 °Plato
IBU 40
Hopfen Sterling
Malz North American 2-Row, Munich 10L, Caramunich, Carahell, Carafa II DH

Das baltic Porter hat bei ratebeer 100 Punkte bekommen. Das Bier hatte eine dunkelbraune Farbe, eine feine Nase mit etwas Röstnoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße und einem Hauch Säure, etwas Kaffee und Schokolade, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker, mir fehlt da etwas Süße und die Bitterkeit kommt mehr vom Röstmalz als vom Hopfen. (2015)

Findestkind IPA

Hersteller Smuttynose Brewing Company
Typ IPA
Alkohol 6,9 % Vol.
Stammwürze 15 °Plato
IBU 73,5
Hopfen Bittering: Magnum, Flavoring: Simcoe, Centennial, Santiam, Cascade; Dry hops: Amarillo, Centennial
Malz North American 2-Row, Crisp Pale Ale, C-60

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase mit dezent fruchtig blumigen Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas tropische Früchte, einer kräftigen Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ganz lecker, etwas wenig Kohlensäure und für ein IPA etwas ausdruckslos. (2015)


König Brauerei

Die König Brauerei ist eine Großbrauerei in Duisburg. Gegründet wurde sie 1858, heute gehört sie zur Bitburger Holding.

König Pilsener

Hersteller König Brauerei
Typ Pilsner
Alkohol 4,9 % Vol.
Stammwürze 11,3
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine dezente Nase mit etwas Malz und dezenten Hopfennoten, am Gaumen leicht mit dezenter Süße, etwas Malz, leicht getreidig, einer dezenten Bitterkeit und leicht aromatischem Nachhall. Ganz lecker, etwas wässrig und eindimensional. (2015)

König Pilsener Alkoholfrei

Brauerei König Brauerei
Typ alkoholfreies Pilsener
Alkohol < 0,5 % Vol.
Energie 68 kJ bzw. 16 kcal in 100 ml
Kohlehydrate 2,5 g in 100 ml
  davon Zucker 0,6 g in 100 ml
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase, malzig getreidig, am Gaumen mittel mit dezenter Süße, etwas Malz, dezente Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem, betont bitterem Nachhall. Gerade noch sehr lecker, ein recht trockenes herbes Bier. (2017)


Benediktiner Weißbräu

Benediktiner Weißbräu ist ein Ableger der Ettaler Klosterbrauerei vom Kloster Ettal. Benediktiner Weißbräu gehört zur Bitburger Gruppe, gebraut werden sie nicht mehr im Kloster sondern in der Licher Privatbrauerei.

Weissbier Alkoholfrei

Hersteller Benediktiner Weißbräu
Typ Weissbier
Alkohol < 0,5 % Vol.
Stammwürze 7,2 %

Eigentlich hatte ich ein normales Weissbier bestellt und kein alkoholfreies. Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine dezente Nase mit etwas Malz, am Gaumen mittel mit dezenter Süße, etwas Malz, leicht getreidig, einer sehr dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Für ein alkoholfreies Weissbier sehr lecker und vor allem nicht so süß. (2015)

Weissbier Naturtrüb

Hersteller Benediktiner Weißbräu
Typ Hefeweizen
Alkohol 5,4 % Vol.
Stammwürze 12,5 %

Das Bier hatte eine bernsteinartige Farbe, eine feine, frisch fruchtige Nase, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, einem feinem Aroma, einer sehr dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein sehr feines elegantes Weissbier. Sehr lecker, Klasse. (2016)


Omnipollo

Omnipollo ist eine kleine Brauerei in Schweden, gebraut werden die Biere in verschiedenen Brauereien. Gegründet wurde sie 2011 von Henok Fentie und Karl Grandin.

Nebuchadnezzar

Hersteller Omnipollo
Typ Imperial IPA
Alkohol 8,5 % Vol.
Malz Gerstenmalz, Weizenmalz, Hafer

Das Bier hat 99/98 ratebeer Punkte.

Gebtraut wird das Bier bei De Proefbrouwerij in Belgien. Das Etikett wurde vom Künstler Karl Grandin gestaltet.
Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase mit viel Litschi, etwas Grapefruit und etwas grünen Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, fruchtige und grüne Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Für ein Imperial IPA war es erstaunlich wenig bitter und vom Körper fast etwas dünn. Sehr lecker. (2015, getrunken bei Beyond Beer)

Anagram

Das Bier ist ein "Blueberry Cheesecake Stout", gebraut wurde es wahrscheinlich mit Blaubeeren.

Hersteller Omnipollo
Typ Imperial Stout
Alkohol 12,0 % Vol.

Das Bier hat 100/95 ratebeer Punkte.

Gebtraut wird das Bier bei Dugges Bryggeri in Schweden. Das Etikett wurde vom Künstler Karl Grandin gestaltet.
Das Bier hatte eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe, eine volle Nase mit Schokolade, etwas Kaffee und Kuchen, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße und einer Spur Säure, Schokolade, etwas Kaffee, Blaubeeren, einer dezenten Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Ein harmonisches Stout mit erstaunlich wenig Röstnoten und ohne pappige Süße. Sehr lecker, Klasse. (2016, getrunken bei Beyond Beer)

Polimango

Das Bier ist in Kooperation mit Cervejaria Tupiniquim entstanden. Gebraut wurde es bei der Dugges Bryggeri.

Hersteller Omnipollo
Typ Brazilian Imperial IPA
Alkohol 8,5 % Vol.

Das Bier hat 98/96 ratebeer Punkte.

Das Etikett wurde vom Künstler Karl Grandin gestaltet.
Das Bier hatte eine goldgelbe trübe Farbe, eine feine Nase mit tropischen Früchten (Grapefruit, Mango), am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, fruchtige und leicht würzige Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Für ein Imperial IPA war es erstaunlich wenig bitter aber sehr fein und elegant. Sehr lecker, Klasse. (2016)

Leon

Brauerei Omnipollo
Typ Belgian-style Pale Ale
Alkohol 6,5 % Vol.
IBU 37

Das Bier hat 90/97 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase mit etwas fruchtigen Hopfennoten, etwas Gewürze, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas fruchtige Hopfennoten, etwas belgische Hefe, einer dezenten bis moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Gerade noch sehr lecker. (2017, getrunken bei Beyond Beer)

Omnipollo - Lemon Meringue Ice Cream Pie (Softserve)

This beer beer sits right between sour and sweet. In my mind it is the closest we’ve ever come to balance. Kettle-soured and brewed with added lactose, it is then conditioned on buckets of lemon juice. Perfect, like lemon meringue ice cream pie. Collaboration with our family at Buxton Brewery. (Zitat Omnipollo)


Die Slush Maschine von Ugolini wurde mit reinem Bier befüllt, statt Bierschaum gab es dann Slush im Glas.

Brauerei Omnipollo
Typ Fruchtbier
Alkohol 6,0 % Vol.

Das Bier hat 96/99 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine gelbe trübe Farbe, eine feine Nase, fruchtig frisch mit einem Hauch Säure, am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße und feiner Säure, fruchtig frisch, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Der Slush war frisch, fruchtig und betont bitter. Ein schön erfrischend fruchtiges Bier, sehr lecker. (2017, getrunken bei Beyond Beer)

Mazurka

Das Bier ist in Kooperation mit der Stigbergets Bryggeri entstanden.

Brauerei Omnipollo
Typ Pilsner
Alkohol 5,3 % Vol.
Malz

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase mit leicht blumig grasigen Hopfennoten, am Gaumen mittel mit dezenter bis feiner Süße, leicht malzig, dezente Hopfennoten, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Gerade noch sehr lecker. (2017, getrunken bei Beyond Beer)

UNO IIPA

Das Bier ist in Kooperation mit der Stigbergets Bryggeri entstanden.

Brauerei Omnipollo
Typ Double IPA
Alkohol 8,0 % Vol.

Das Bier hat 99/96 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine hellgelbe trübe Farbe, eine feine Nase, leicht fruchtige Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Honig, fruchtige Hopfennoten, einer dezenten bis moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein feines elegantes Double IPA, sehr lecker. (2017, getrunken bei Beyond Beer)

Mackaper

We love grains the subtle sensation of comfort that a good usage of grains render. This pale ale is built from equal parts malt, wheat and oats. Hopped profoundly with Mosaic and Galaxy hops, it aims to bring you a fruity yet layered experience.

(Zitat Omnipollo)

Brauerei Omnipollo
Typ Pale Ale
Alkohol 6,0 % Vol.
Hopfen Galaxy
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hafer, Hopfen, Hefe

Das Bier hat 92/96 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase, tropische Früchte, am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, etwas tropische Früchte, etwas würzige Hopfennoten, einer kräftigen Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein trocken bitteres Pale Ale, sehr lecker. (2017, getrunken bei Beyond Beer)

Aurora

The wort of this beer looks radio active. Pale, wheaty and green tinted from a post boil hop burst. After a short and efficient fermentation we dry-hop it as many times as it takes and carbonate it softly. We love brewing beer, thinking about beer, dreaming about beer, talking about beer, breathing beer, changing beer, exchanging beer etc. Chill it perfectly and crush it deductively. (Zitat Omnipollo)

Brauerei Omnipollo
Typ IPA
Alkohol 7,2 % Vol.
Hopfen Galaxy, Mosaic
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hafer, Hopfen, Hefe

Das Bier hat 94/93 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase, etwas tropische Früchte, am Gaumen vollmundig mit dezenter bis feiner Süße, etwas Honig, etwas tropische Früchte, einer kräftigen Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein eher trockenes IPA, sehr lecker. (2017, getrunken bei Beyond Beer)

Jesus Mud - (Barrel Aged Imperial Stout)

Das Bier ist in Kooperation mit Evil Twin Brewing entstanden.

Brauerei Omnipollo
Typ Imperial Stout
Alkohol 13,0 % Vol.

Das Bier hat 100/97 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe, eine volle Nase, Kakao, Vanille, etwas Kaffee, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, viel Kakao, Vanille, Kaffee, leichte Röstnoten, eine ölige Textur, leicht alkoholisch, einer moderaten Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Ein kräftiges aromatisches Imperial Stout mit komlexem Aroma aber trotzdem noch elegant. Sehr lecker, Klasse. (2017, getrunken bei Beyond Beer)

Zodiak

Our house IPA. A blend of grains, untouched post fermentation and aspiringly hopped with Simcoe, Citra and Centennial. (Zitat Omnipollo)

Brauerei Omnipollo
Typ IPA
Alkohol 6,2 % Vol.
Hopfen Simcoe, Citra und Centennial
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hafer, Hopfen, Hefe

Das Bier hat 95/94 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine gelbe trübe Farbe, eine feine Nase, etwas fruchtig blumige Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße, fruchtig grasige Hopfennoten, einer kräftigen Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein trocken bitteres IPA, sehr lecker. (2017, getrunken bei Beyond Beer)

Noa Hazelnut

Brauerei Omnipollo
Typ Imperial Stout
Alkohol 11,0 % Vol.

Das Bier hat 99/93 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe mit braunem Schaum, eine volle Nase, Kakao, Kaffee, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, dezente Röstnoten, dunkle Früchte, etwas Kaffee und Schokolade, nussige Aromen, eine ölige Textur, einer dezenten bis moderaten Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Ein schönes Imperial Stout, sehr lecker. Gebraut wird es mit Nussextrakt. (2017, getrunken bei Beyond Beer)

Noa Pecan Mud Cake Stout

Brauerei Omnipollo
Typ Imperial Stout
Alkohol 11,0 % Vol.
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hafer, Hopfen, Hefe, Pekanussaroma

Das Bier hat 100/99 ratebeer Punkte.

Das Bier hatte eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe, eine feine Nase, überraschend dezent, etwas Kaffee und Schokolade, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, herbe Nussaromen, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Die Aromen vom Nussextrakt fand ich zu dominierend. Gerade noch sehr lecker. (2017, getrunken bei Beyond Beer)


Oedipus Brewing

Oedipus Brewing ist eine kleine Brauerei in Amsterdam. Das Mannenliefde war ihr erstes kommerzielles Bier.

Mannenliefde

Das Bier wurde mit einem Zusatz von Zitronengrass und Szechuanpfeffer gebraut.

Hersteller Oedipus Brewing
Typ Saison
Alkohol 6,0 % Vol.
IBU 25
Hopfen Sorachi Ace

Das Bier hatte eine goldgelbe bis bernsteinartige Farbe, eine feine Nase, fruchtig frisch, am Gaumen mittel mit dezenter Süße, ein Hauch Säure und fruchtige Hopfennoten, einer kräftigen Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ganz lecker, für ein Saison zu bitter und es fehlt etwas Säure. (2015, getrunken bei Beyond Beer)

Gaia

Hersteller Oedipus Brewing
Typ West Coast IPA
Alkohol 7,0 % Vol.
IBU 60
Hopfen Cascade, Columbus, Chinook, Centennial, Amarillo
Malz Pale Ale Malt, Biscuit Malt

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase mit viel Citrus, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Honig, tropische Früchte, einer moderaten bis kräftigen Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein schön fruchtiges IPA, in der Nase etwas Citrusbetont. Sehr lecker. (2016, getrunken beim Craft Market)

Mama


Das Bier kommt natürlich nicht aus der Dose aber das Etikett ist identisch

Hersteller Oedipus Brewing
Typ Pale Ale
Alkohol 5,0 % Vol.
IBU 30
Hopfen East Kent Golding, Centennial
Malz Pale Ale Malt

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase mit tropischen Früchten (Mango, Citrus), am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße, etwas Malz und fruchtige Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker. (2016, getrunken beim Craft Market)

Salty Dick

Hersteller Oedipus Brewing
Typ Gose
Alkohol 4,0 % Vol.
IBU 0
Hopfen Each batch varies
Malz Pilsner Malt, Wheat Malt, Oat Malt
Weitere Zutaten Sea salt, Grapefruit peel, Lime peel

Das Bier hatte eine hellgelbe trübe Farbe, eine feine Nase mit frischen Hopfennoten und leichter Süße, am Gaumen mittel mit dezenter Süße und pikanter Säure, fruchtig, leicht salzig, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein schön erfrischendes Bier, sehr lecker. (2016, getrunken beim Craft Market)

Hosanna

Hersteller Oedipus Brewing
Typ Double IPA
Alkohol 9,0 % Vol.
IBU 75
Hopfen This beer is brewed with Cascade and Simcoe, and dry hopped with another edition of Simcoe and Hüll Melon.
Malz We combined a simple malt bill with pilsner malt, a bit of Münchener malt and some honey to really let the hops shine.

Das Bier hatte eine bernsteinartige Farbe, eine feine Nase, tropische Früchte (Grapefruit, Orange, Mango), am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Karamell, tropische Früchte, etwas würzige Hopfennoten, einer kräftigen Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Sehr lecker, Klasse. (2016, getrunken in der Schankwirtschaft)

Swingers

Refreshing and fruity, Swingers is proud to be the first ‘Dutch Gose’ on the market. We add grapefruit and lime peels along with Citra hops to give this beer a quirky character. (Zitat Oedipus Brewing)

Brauerei Oedipus Brewing
Typ Gose
Alkohol 4,0 % Vol.
IBU 5
Hopfen Citra

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine fruchtige Nase mit etwas tropischen Früchten, am Gaumen mittel mit dezenter Süße und pikanter Säure, etwas tropische Früchte, einer sehr dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein schön erfrischendes Bier, sehr lecker. (2017)

Polyamorie

This beer is a blend of a Berliner Weiße and a US style Pale Ale. Slightly sour and much tropical fruit flavour and aroma because of the mango and Citra, and Amarillo dry hops. (Zitat Oedipus Brewing)

Brauerei Oedipus Brewing
Typ Sour Pale Ale
Alkohol 5 % Vol.
IBU 15
Hopfen Citra, Amarillo

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase, am Gaumen mittel mit dezenter Süße und einem Hauch Säure, leicht fruchtig, von Mango merkt man nicht viel, eine dezente bis moderate Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Ganz lecker. (2017, getrunken auf dem Craft Market)

Vogelen

A kettle soured wheat beer soured with Lactobacillus Brevis and Lactobacillus Delbrueckii, fermented with American ale yeast and dryhopped with Columbus, Chinook and Centennial. (Zitat Oedipus Brewing)

Brauerei Oedipus Brewing
Typ Berliner Weisse
Alkohol 4 % Vol.
IBU 5
Hopfen Columbus, Chinook and Centennial

Das Bier hatte eine gelbe trübe Farbe, eine feine frische Nase, leicht fruchtig mit feiner Säure, am Gaumen leicht mit dezenter Süße und feiner Säure, eine sehr dezente Bitterkeit und aromatischen Nachhall. Sehr lecker. (2017, getrunken auf dem Craft Market)

Peetvader

Brauerei Oedipus Brewing
Typ Double India Pale Ale
Alkohol 7,5 % Vol.

Das Bier hatte eine goldgelbe Farbe, eine feine Nase, etwas tropische Früchte (Zitrus), am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, leicht malzig, fruchtig würzige Hopfennoten, eine moderate Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker. (2017, getrunken im Craft & Draft Beer Bar & Shop)

Planet Oedipus Lifeform No. 2 - PO17-DM-ALC&R

Brewing with Menno from De Molen was a great honor for us. They are an inspirational brewery from the Netherlands, mostly famous for strong and extreme beers. Which is why, together we opted for something more surprising, light and delicate. We chose to brew an adjunct lager with rice and malt in the grist, resulting in a super light body. It is clean bottom fermented and late and lightly dry hopped with Saphir hops. (Zitat Oedipus Brewing)

Brauerei Oedipus Brewing
Typ Adjunct Lager
Alkohol 4,5 % Vol.
IBU 15
Hopfen Saphir
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Mais, Reis, Hopfen, Hefe

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase, leicht malzig, leicht blumige Noten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, ein feines elegantes Aroma, einer sehr dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein leichtes elegantes Lager. Sehr lecker, Klasse. (2017, getrunken bei Beyond Beer)

Planet Oedipus Lifeform No. 3 - PO17-NV-APZZP

Working with Nevel Artisan Ales was a lot of fun, and we think they make some of the best beers we’ve ever tasted. When their brewer Mattias came over from Nijmegen, together we concocted the masterplan to create a Zoetzuur Pilsner ?? We started with the base of a regular Pilsner which we then kettle soured with Lactobacillus. After bottom fermentation we added sweet apricots and dry hops to get to both the sour and the sweet in our pilsner. (Zitat Oedipus Brewing)

Brauerei Oedipus Brewing
Typ Sour Pilsner
Alkohol 5,0 % Vol.
IBU 21
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Aprikosen, Hopfen, Hefe

Das Bier hatte eine gelbe, leicht trübe Farbe, eine feine Nase, frisch, fruchtig, leicht säuerlich, am Gaumen mittel mit dezenter Süße und feiner Säure, leicht fruchtig, etwas "wilde Hefen", einer sehr dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein leichtes elegantes Sauerbier. Sehr lecker. (2017, getrunken bei Beyond Beer)

Planet Oedipus Lifeform No. 5 - PO17-PJ-ZDIBP

It’s a Salt Licorice Imperial Baltic Porter! All those things. We worked with our friends from the Estonian brewery Pohjala on this one. They are known for their solid, strong, dark beers. Brewing together we wanted to combine the best of the Netherlands and the Baltic states so we added licorice root to a Baltic porter. Creating a real Dutch zoute drop flavor in the bottom fermented dark beer. A Baltic porter is usually high in alcohol, sweet and robust, so we added some extra molasses syrup to create a more mineral saltiness for this licorice-like beer. (Zitat Oedipus Brewing)

Brauerei Oedipus Brewing
Typ Imperial Porter
Alkohol 11 % Vol.
IBU 50
Zutaten Wasser, Gerstenmalz, Roggenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Süßholz, Hefe

Das Bier hatte eine dunkelbraune, fast schwarze Farbe, dezente Röstnoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, etwas Röstnoten, leiocht rauchig, etwas Vanille, etwas Lakritz, einer dezenten bis moderaten Bitterkeit und langem aromatischen Nachhall. Ein schön ausgewogenes interessantes Bier mit dezenten Röstnoten. Sehr lecker. (2017, getrunken bei Beyond Beer)


The Kernel Brewery

The Kernel Brewery ist eine kleine Brauerei in London.

Pale Ale Ella

Hersteller The Kernel Brewery
Typ Pale Ale
Alkohol 5,3 % Vol.
Hopfen Ella

Das Bier hatte eine gelbe bis goldgelbe Farbe, eine feine Nase mit etwas tropischen Früchten, am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße, tropische Früchte, einer kräftigen Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Gerade noch sehr lecker, ein recht trockenes bitteres Pale Ale. (2015, getrunken bei Beyond Beer)

London Sour Raspberry

Hersteller The Kernel Brewery
Typ Sauerbier
Alkohol 4,0 % Vol.

Das Bier hatte eine hellrote Farbe, eine feine frische Nase mit schöner Himbeernote, am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße, viel Frucht (Himbeere), einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Ein schönes fruchtiges Bier, sehr lecker. (2016, getrunken in der Schankwirtschaft)

Table Beer, Mosaic & Chinook

Hersteller The Kernel Brewery
Typ Pale Ale
Alkohol 3,2 % Vol.
Hopfen Mosaic & Chinook

Das Bier hatte eine hellgelbe Farbe, eine frische Nase mit etwas Citrus, am Gaumen vollmundig mit dezenter Süße, fruchtige Hopfennoten (Citrus, Grapefruit), einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker, für ein Bier mit 3,2 % Alkohol recht vollmundig. (2016, getrunken in der Schankwirtschaft)

Pale Ale, Mosaic & El Dorado

Hersteller The Kernel Brewery
Typ Pale Ale
Alkohol 5,0 % Vol.
Hopfen Mosaic & El Dorado

Das Bier hatte eine hellgelbe Farbe, eine feine Nase mit leicht fruchtigen Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, leicht fruchtige Hopfennoten, einer dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker. (2016, getrunken in der Schankwirtschaft)

India Pale Ale, Centennial, Nugget, Simcoe & Galaxy

Hersteller The Kernel Brewery
Typ India Pale Ale
Alkohol 6,8 % Vol.
Hopfen Centennial, Nugget, Simcoe & Galaxy

Das Bier hatte eine hellgelbe Farbe, eine feine Nase mit frisch fruchtigen Hopfennoten, am Gaumen vollmundig mit feiner Süße, leicht fruchtige Hopfennoten, einer moderaten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Sehr lecker. (2016, getrunken in der Schankwirtschaft)

Biere de Saison Citra

Hersteller The Kernel Brewery
Typ Saison
Alkohol 4,9 % Vol.

Das Bier hatte eine hellgelbe Farbe, eine feine Nase, blumig fruchtig mit dezenter Säure, am Gaumen mittel mit dezenter Süße und einem Hauch Säure, feine Fruchtaromen, einer sehr dezenten Bitterkeit und aromatischem Nachhall. Gerade noch sehr lecker, ein sehr leichtes erfrischendes Bier. (2016, getrunken bei Beyond Beer)

Table Beer, Loral

Hersteller The Kernel Brewery
Typ Pale Ale
Alkohol 3,2 % Vol.
Hopfen Loral

Das Bier hatte eine gelbe Farbe, eine feine Nase, etwas fruchtige Hopfennoten, am Gaumen mittel mit dezenter bis feiner Süße, etwas Malz, dezente Hopfennoten, einer dezenten Bitterkeit und mittlerem Nachhall. Süffig aber recht dünn mit wenig Aroma, gerade noch sehr lecker. (2017, getrunken bei Beyond Beer)


[zurück] [Inhaltsverzeichnis] [vor]